Nach oben

Frage beantwortet

Sparticket aufteilen?

Guten Tag
Wir haben ein Online-Sparticket für 4 Personen (alle auf einem Ticket).
Da wir nun später (bis 31.102020) getrennt reisen, möchte ich die Tickets auf je 2 Personen aufteilen. Wie muss ich vorgehen?
Danke und Gruss
Werner

OetikerWerner
OetikerWerner

OetikerWerner

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Wenn Ihr getrennt reisen wollt, dann reisen 2 Personen mit dem flexibel genutzten Onlineticket gemeinsam. Die anderen 2 Personen müssen ein neues Ticket kaufen.

Wichtig ist, das der namentlich genannte Ticketinhaber mit dem bereits gebuchten Ticket fährt, sonst ist das Ticket nicht gültig. Bei dem neu zu buchenden Ticket ist der Name einer der Reisenden anzugeben, die dann damit auch fahren.

OetikerWerner
OetikerWerner

OetikerWerner

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Guten Tag
Ist mir klar, dass das normalerweise nicht geht. Es kann aber nicht sein, dass ich für beide Fahrten rund 300 EUR verliere, danke für genau Prüfung.

"danke für genau Prüfung."

In dieser Community antworten Bahnkunden auf die Fragen anderer Bahnkunden. Heinz1 und Joeopitz haben Ihr Anliegen sicherlich genau gepüft. Wenn Sie eine Prüfung der DB wollen, wenden Sie sich bitte an den Kundendialog: kundendialog@bahn.de
Viel Hoffnung sollten Sie sich allerdings nicht machen.... (Und eine Wartezeit von mind. 4-8 Wochen einplanen.)

Du hast ein Ticket für 4 Personen gekauft, damit könnt ihr auch zu viert fahren. Wenn ihr nun nicht zu viert damit fahren wollt, dann ist es erst einmal ein Problem von Euch.

Ein Ticket für 4 Personen bleibt erst einmal ein Ticket. Mit einem Ticket kann man auch bei flexibler Nutzung nur einmal fahren.

„Es kann aber nicht sein, dass ich für beide Fahrten rund 300 EUR verliere“.
-> Daran hättest Du bei der Buchung denken müssen. Was war das für ein „Sparticket“. Bei einem Supersparpreisticket hast Du Dich ja bei der Buchung dafür entschieden das Du das Fahrgeld „verlierst“ wenn Ihr die Fahrt nicht zusammen antretet.
Bei einem Sparpreisticket hättest Du vor dem ersten Geltungstag das Ticket gegen 10 EUR Gebühr stornieren können. Dann hättest Du einen Gutschein erhalten, den Du für die Buchung von zwei Tickets nutzen konntest.

Nun hast Du Dich entschieden, dass Ticket flexibel zu nutzen. Ein Umtausch oder eine Rückgabe des Tickets ist nicht (mehr) möglich.
Du hast ein Ticket für 4 Personen. Wenn Ihr nicht gemeinsam mit dem Ticket fahren wollt, dann ist das Eure Entscheidung. Für eine weitere Fahrt ist ein weiteres Ticket zu kaufen.