Nach oben

Frage beantwortet

EC85 von München nach Rimini 26.06.20

Am 26.6.20 fahre ich 1. Klasse um 09:34 von München nach Rimini.
Es wird bereits jetzt eine Störung angezeigt ab Insbruck auf der Strecke.
Wird diese bis 26.6.20 vollständig behoben sein?

Vielfahrer21356
Vielfahrer21356

Vielfahrer21356

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Die von Ihnen erwähnt Störung lautet: „ Innsbruck Hbf - Verona Porta Nuova: Störung. Der Zug kann zwischen Innsbruck Hbf und Verona Porta Nuova ausfallen. Bitte prüfen Sie Ihre Reiseverbindung kurz vor der Abfahrt des Zuges.“

Ich vermute, dass dies an der aktuellen Corona-Lage liegt. Die Bahn möchte sich sicherlich die Option freihalten, den Zug bei geschlossenen Grenzen nur bis Innsbruck fahren zu lassen.

Men Tipp: Warten Sie ab und prüfen Sie Ihre Verbindung wie beschrieben, kurz vor der Reise. Da der Zug am 23.06, erstmalig wieder verkehren soll, wird spätestens da ein besseres Bild der Lage vorherrschen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (6)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Die von Ihnen erwähnt Störung lautet: „ Innsbruck Hbf - Verona Porta Nuova: Störung. Der Zug kann zwischen Innsbruck Hbf und Verona Porta Nuova ausfallen. Bitte prüfen Sie Ihre Reiseverbindung kurz vor der Abfahrt des Zuges.“

Ich vermute, dass dies an der aktuellen Corona-Lage liegt. Die Bahn möchte sich sicherlich die Option freihalten, den Zug bei geschlossenen Grenzen nur bis Innsbruck fahren zu lassen.

Men Tipp: Warten Sie ab und prüfen Sie Ihre Verbindung wie beschrieben, kurz vor der Reise. Da der Zug am 23.06, erstmalig wieder verkehren soll, wird spätestens da ein besseres Bild der Lage vorherrschen.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nach jetziger Datenlage wird es eine Punktlandung:

https://www.oebb.at/de/neuigkeiten/einschraenkungen-im-ba...

"Italien

...
Eurocity München-Verona/Bologna: 26. Juni 2020"