Nach oben

Frage beantwortet

Bahn-Prämie 2xFahrradkarte während Corona einlösbar?

Ich plane eine (einfache) Fahrt für 2 Personen mit Fahrrädern im Fernverkehr und will diese ausschließlich mit Prämienpunkten buchen.

1. Freifahrt mit Mitfahrer für 1.500 Punkte
2. 2 Fahrradkarten für 500 Punkte (diese Prämie würde jeder von uns beiden mit SEINEN Punkten buchen, da personalisierte Fahrradkarte)

In der Buchungsmaske für Fernzugverbindungen steht bei "Fahrradmitnahme" zur Zeit dieser Zusatz:

>>Fahrradkarten sind derzeit nur in Verbindung mit einem Fahrkartenkauf online erhältlich<<

Bedeutet das, dass ich die Fahrradkarten über Prämienpunkte zur Zeit nicht nutzen könnte? Sind sie normal gültig und kann ich mit diesen Karten im Reisezentrum wie vor Corona mindestens 24 h vor Abfahrt meine Reservierung für die Fahrräder machen?

Wäre toll, wenn das jemand wüsste!

Danke und Gruß von BikeHB

BikeHB
BikeHB

BikeHB

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Das „derzeit“ bezieht sich nicht auf eine aktuelle „derzeitige“ Regelung. Es war noch nie im Fernverkehr möglich eine Fahrradkarte online ohne gleichzeitige Buchung eines Tickets zu erwerben.
Vielleicht ändert sich das mal, aber derzeit erhält man online nur Fahrradkarten, wenn man diese gleichzeitig mit einem Ticket bucht.

Du willst aber keine Fahrradkarte online kaufen, Du willst eine Prämie einlösen.

„Bedeutet das, dass ich die Fahrradkarten über Prämienpunkte zur Zeit nicht nutzen könnte?“
-> Nein.

„kann ich mit diesen Karten im Reisezentrum wie vor Corona mindestens 24 h vor Abfahrt meine Reservierung für die Fahrräder machen?“
-> Ja, kannst Du. Beachte nur, dass es auf stark nachgefragten Strecken nicht immer verfügbare Fahrradstellplätze gibt. Aber das war vor Corona auch nicht anders. Da wegen Corona viele Reisende nun Urlaub in Deutschland machen werden, auch mit dem Rad, kann es sein dass für einige Strecken schon Wochen vor der Fahrt keine Reservierung mehr möglich ist. Da nutzt Dir Deine Prämie dann nichts.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Das „derzeit“ bezieht sich nicht auf eine aktuelle „derzeitige“ Regelung. Es war noch nie im Fernverkehr möglich eine Fahrradkarte online ohne gleichzeitige Buchung eines Tickets zu erwerben.
Vielleicht ändert sich das mal, aber derzeit erhält man online nur Fahrradkarten, wenn man diese gleichzeitig mit einem Ticket bucht.

Du willst aber keine Fahrradkarte online kaufen, Du willst eine Prämie einlösen.

„Bedeutet das, dass ich die Fahrradkarten über Prämienpunkte zur Zeit nicht nutzen könnte?“
-> Nein.

„kann ich mit diesen Karten im Reisezentrum wie vor Corona mindestens 24 h vor Abfahrt meine Reservierung für die Fahrräder machen?“
-> Ja, kannst Du. Beachte nur, dass es auf stark nachgefragten Strecken nicht immer verfügbare Fahrradstellplätze gibt. Aber das war vor Corona auch nicht anders. Da wegen Corona viele Reisende nun Urlaub in Deutschland machen werden, auch mit dem Rad, kann es sein dass für einige Strecken schon Wochen vor der Fahrt keine Reservierung mehr möglich ist. Da nutzt Dir Deine Prämie dann nichts.

BikeHB
BikeHB

BikeHB

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank für die wirklich umfassende, informative Antwort!!!

BikeHB