Nach oben

Frage beantwortet

Kann ich eine Fahrkarte nach Frankreich flexibel für die deutsche Teilstrecke nutzen?

Ich habe eine Fahrkarte vor dem 13.3. für den 12.7.20 von WHV nach Aix-en-Provence 1.Klasse Super-Sparpreis gebucht. Die Urlaubsreise findet nun nicht statt. Meine Frage: Darf ich die Teilstrecke, die in Deutschland liegt flexibel an einem anderen Tag bis 31.10. nutzen? Wenn ja, darf ich dann z.B. ab Frankfurt, anstelle des TGV 9580 auch die Regionalbahn nach Darmstadt nutzen?
Vielen Dank für eine Antwort!

JES
JES

JES

Ebene
0
34 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein das ist leider nicht möglich. Internationale Tickets nach Frankreich können leider nur bis 30.6 flexsiebel genutzt werden (auch nicht in Teilstrecken). Eine Fahrt nach Darmstadt wäre ebenfalls nicht erlaubt, da sie die selbe Strecke benützen müssten. Sie könnten also mit ICE nach Mannheim fahren oder die RE's auf der Riedbahn benutzen, aber sie dürfen nicht über Darmstadt fahren.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein das ist leider nicht möglich. Internationale Tickets nach Frankreich können leider nur bis 30.6 flexsiebel genutzt werden (auch nicht in Teilstrecken). Eine Fahrt nach Darmstadt wäre ebenfalls nicht erlaubt, da sie die selbe Strecke benützen müssten. Sie könnten also mit ICE nach Mannheim fahren oder die RE's auf der Riedbahn benutzen, aber sie dürfen nicht über Darmstadt fahren.

Hallo,

wie Mark1807 schon richtig geschrieben hat, fällt Ihr Ticket nicht unter die Kulanzregelungen. Denn diese gelten für Tickets nach Frankreich nur bis zum 30. Juni 2020. Die flexible Nutzung der Fahrkarte ist deshalb nicht möglich. /ni

JES
JES

JES

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Jetzt weiß ich ja alles ganz genau, prima! Danke für die schnelle Antwort, toll, dass es diese Möglichkeit hier gibt.