Nach oben

Frage beantwortet

Storno Super Sparticket am 12.06. - 14.06.2020, ICE 9556?

Wir haben im Januar 2020 4 Super Spartickets nach Paris gebucht.

Zeitraum: 12.-06.-14.06.2020
Zug: ICE 9556 Frankfurt-Paris

Leider gibt es diesen Zug nicht und es gelten bis 15,06. noch Einreiseverbote. Aufgrund der Sonderregelung die Tickets nur bis lediglich 30.06. nach Frankreich umzubuchen, ist eine andere Reise innerhalb von 14 Tagen nach dem 15.06. nicht möglich.

Wir möchten gerne eine Gutschrift bzw. stornieren. Wie können wir hier vorgehen?

Hier kommen 2 Komponenten zusammen, die wir leider nicht beeinflussen können.

Mit freundlichen Grüßen und danke für eine Antwort!

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier ist nur der Zugausfall relevant. Die Einreiseverbote spielen für eine Erstattung keine Rolle.
Wenn der gebuchte Zug ausfällt, können Sie via Mail an fahrkartenservice@bahn.de von der Fahrt zurücktreten (nicht stornieren!).
Falls die Hin- und Rückfahrt getrennt gebucht wurden, wird aber nur die Fahrt erstattet für die der Zug ausfällt.

Ansonsten wurde das Thema schon zigfach hier erörtert, Frankreich oder Paris als Suchbegriffe liefern diverse Beiträge zur selben Frage.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier ist nur der Zugausfall relevant. Die Einreiseverbote spielen für eine Erstattung keine Rolle.
Wenn der gebuchte Zug ausfällt, können Sie via Mail an fahrkartenservice@bahn.de von der Fahrt zurücktreten (nicht stornieren!).
Falls die Hin- und Rückfahrt getrennt gebucht wurden, wird aber nur die Fahrt erstattet für die der Zug ausfällt.

Ansonsten wurde das Thema schon zigfach hier erörtert, Frankreich oder Paris als Suchbegriffe liefern diverse Beiträge zur selben Frage.