Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Übertragbarkeit Supersparpreisticket

Geplant war eine Reise Anfang Juni von Duisburg nach München. Gebucht im Dezember 2019, 4 Ehepaare, jeweils 2 Paare auf eine Buchungsnummer gebucht
Wegen Corona und zusätzlich 2 Krankheitsfällen wird die Reise im Juni nicht stattfinden können. Zu acht auch wahrscheinlich nicht bis Ende Oktober.
Die Tickets sind ja normal nicht übertragbar.
Frage: Ist es möglich, die Tickets je zu zweit zu nutzen? Also können die Buchungen gesplittet werden? Ansonsten wird es für uns unmöglich sein, die Buchungen bis Oktober zusammen zu nutzen.

LenawillZugfahren
LenawillZugfahren

LenawillZugfahren

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Wenn Sie ein Ticket für 4 Personen haben, kann dies auch von weniger Personen genutzt werden. Sie können das Ticket aber nicht einmal zu zweit benutzen und ein späteres Mal nochmals zu zweit benutzen. Nach der ersten Benutzung ist das Ticket entwertet. Die einzelnen Tickets können Sie aber unabhängig voneinander benutzen. /ti

LenawillZugfahren
LenawillZugfahren

LenawillZugfahren

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Und es gibt keine Möglichkeit, das wegen der momentanen Situation auf Kulanz zu lösen? Die Tickets zu splitten, muss doch möglich sein. Es gibt ja keinen finanziellen Nach-/Vorteil für irgendwen. Es wäre wirklich traurig, wenn uns da nicht geholfen werden kann :(

Wenn alle Reisenden auf einem Ticket gebucht wurden, gibt es keine Möglichkeit, die Tickets einzeln auszustellen. Das Ticket kann nur einmal verwendet werden. /ni