Nach oben

Frage beantwortet

RB 67 von Darmstadt Süd um 7:33

Warum hält die RB67 bei der Bahn, die um etwa 7:30 von Darmstadt Hbf abfährt nicht in Darmstadt Süd, zu jeder anderen Uhrzeit aber schon? Vielen Dank im Voraus

PhilWitt
PhilWitt

PhilWitt

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vermutlich weil der Zug eben nicht um 7:30, sondern erst um 7:34 in Darmstadt abfährt (also 4 min später als sonst - der Zug fährt sonst üblicherweise stündlich zur Minute 30 ab), aber dennoch die weiteren Halte zur „normalen“ Zeit erreicht werden sollen. Diese 4 min sollen wohl durch das Auslassen des Haltes Darmstadt-Süd aufgeholt werden (das macht insofern Sinn, als dass man von Darmstadt-Süd sehr einfach mit den lokalen Bussen zum Hauptbahnhof kommt, aber jeder andere ausgelassene Halt ein Problem darstellen würde).

Warum der Zug in Darmstadt erst 4 min später abfährt, kann ich nur vermuten: warten auf Anschluss oder Streckenbelegung eines der unregelmäßig auf dieser Strecke fahrenden Fernverkehrszüge, Belegung durch Güterzüge (die auf dieser Strecke ja auch recht häufig gefahren) usw.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vermutlich weil der Zug eben nicht um 7:30, sondern erst um 7:34 in Darmstadt abfährt (also 4 min später als sonst - der Zug fährt sonst üblicherweise stündlich zur Minute 30 ab), aber dennoch die weiteren Halte zur „normalen“ Zeit erreicht werden sollen. Diese 4 min sollen wohl durch das Auslassen des Haltes Darmstadt-Süd aufgeholt werden (das macht insofern Sinn, als dass man von Darmstadt-Süd sehr einfach mit den lokalen Bussen zum Hauptbahnhof kommt, aber jeder andere ausgelassene Halt ein Problem darstellen würde).

Warum der Zug in Darmstadt erst 4 min später abfährt, kann ich nur vermuten: warten auf Anschluss oder Streckenbelegung eines der unregelmäßig auf dieser Strecke fahrenden Fernverkehrszüge, Belegung durch Güterzüge (die auf dieser Strecke ja auch recht häufig gefahren) usw.