Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

ICE in die Schweiz wieder eingeschränkt?

Zumindest in den nächsten Tagen finde ich nur ICE, die in Basel SBB enden. Weiterfahrt nach Zürich zum Beispiel nur mit Umstieg. Das war im Onlinefahrplan vor einigen Tagen noch anders. Einen Hinweis auf die eigentlich durchgehenden Verbindungen finde ich unter bahn.de/aktuell nicht. Sind das Corona-bedingte Einschränkungen, oder hat das andere Gründe? Wie lange gilt das noch?

Thomas37308
Thomas37308

Thomas37308

Ebene
0
46 / 100
Punkte

Antworten

Hier gibt es wohl noch Datenfehler. Einige ICE-Züge werden mit Start/Ziel Basel SBB angezeigt, obwohl diese bereits ab/bis Zürich fahren. Die Kolleg*innen versuchen, das so schnell wie möglich zu beheben. /ti

Thomas37308
Thomas37308

Thomas37308

Ebene
0
46 / 100
Punkte

Danke für die gute Nachricht. Leider haben wir nun eine Fahrkarte (mit Zugbindung), die einen Umstieg in Basel SBB vorsieht und von dort die Weiterfahrt mit einem anderen Zug bis Zürich. Weiterfahren mit dem ICE wird wahrscheinlich dennoch kein Problem sein. Da die Ankunft in Zürich nun aber wohl fast eine Std früher ankommt, müssen wir wg der Zugbindung dennoch warten. Eine Aufhebung ist sicher schwierig?

Wenn Sie das so gebucht haben, sind Sie erst einmal an die gebuchten Züge gebunden. Eine Aufhebung der Zugbindung wäre im Vorfeld nur möglich, wenn die Verbindung so nicht mehr existiert oder wenn Sie am Reisetag einen Anschluss nicht bekommen. /ti

Thomas37308
Thomas37308

Thomas37308

Ebene
0
46 / 100
Punkte

Das ist zwar kein Beinbruch, aber „so gebucht“ wurde dies aufgrund eines technischen Fehlers im System der Bahn.

Ja, das verstehe ich. Für das Personal im Zug ist es aber nicht nachvollziehbar, ob das so buchbar war oder nicht. Dieses kann nur mit den Daten arbeiten, die auf dem Ticket stehen. Vielleicht hilft es aber, mit dem Personal zu reden, das Geschehene zu beschreiben und zu fragen, ob Sie bis Zürich im Zug bleiben können. /ti