Nach oben

Frage beantwortet

Ich habe meine Fahrkarte für den 1. Mai (im November 2019 gekauft) zwei Tage vor Reisebeginn storniert, wie Rückgängig?

Ich habe mein Ticket für den ersten Mai für Wien zwei Tage vor Reisebeginn storniert, da die Regelung bis dahin noch nicht für bis zum 4. Mai ausgeweitet worden ist und ich Angst hatte, dass ich mein Sparpreisticket sonst nicht mehr stornieren kann und der Wert des Tickets komplett verfällt.

Insgesamt musste ich dafür jetzt 20€ Stornierungsgebühr zahlen. Ich würde gerne die Stornierungsgebühr erstattet bekommen oder die Stornierung rückgängig machen.

Ich hatte mich zuvor jeden Tag über eine möglich Verlängerung der Kulanzregelungen informiert und sogar eine Frage hier gestellt.

Meiner Meinung nach ist es äußerst Unverschämt die Kulanzregelung erst so kurz woher und ohne Ankündigung zu verlängern.

Ich habe bereits die Bahn per Email kontaktiert. Die Antwort daraufhin war sehr unhilfreich. Nachdem ich 2 Mal bei der Bahn angerufen habe und jeweils nach 15 Min in der Warteschlange auf dem "Weg" zur Beschwerdeabteilung aufgelegt wurde, probiere ich es jetzt hier.

Ich bin sehr enttäuscht und traurig über den Kundenservice. Als langjährige Bahnfahrerin war ich immer entspannt und der Bahn positiv ggü. eingestellt, aber jetzt ist meine Geduld am schwinden.... Ich bin sehr enttäuscht und habe das Gefühl, die Bahn "ruht" sich auf ihrer Monopolstellung aus.

AntoniaE
AntoniaE

AntoniaE

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ich würde gerne die Stornierungsgebühr erstattet bekommen oder die Stornierung rückgängig machen.
[...] probiere ich es jetzt hier."

Hier antworten Bahnkunden auf die Fragen anderer Bahnkunden. Wir können nichts erstatten und auch keine Stornierung rückgängig machen.
Eine Stornierung ist grundsätzlich nicht rückgängig zu machen.
https://community.bahn.de/questions/2299728-ausversehen-s...

Sie können sich an den Kundendialog der DB wenden: kundendialog@bahn.de

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ich würde gerne die Stornierungsgebühr erstattet bekommen oder die Stornierung rückgängig machen.
[...] probiere ich es jetzt hier."

Hier antworten Bahnkunden auf die Fragen anderer Bahnkunden. Wir können nichts erstatten und auch keine Stornierung rückgängig machen.
Eine Stornierung ist grundsätzlich nicht rückgängig zu machen.
https://community.bahn.de/questions/2299728-ausversehen-s...

Sie können sich an den Kundendialog der DB wenden: kundendialog@bahn.de