Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Superstar EU gebucht v.25.7.-28.7.gebucht, Stornierun, Geld zurück?

Superspatpreis EU 79,80 € bezahlt, Veranstaltung wurde abgesagt, werde die Reise nicht antreten, lt. meiner Buchungen kann ich es nicht stornieren, Hilfe warum dies nicht, bitte um Antwort!

Antworten

Hallo Mechtik57,

sofern die Fahrt nicht bis zum 13.03.2020 gebucht wurde gelten keine Kulanzregelungen zwecks kostenfreier Erstattung. In diesem Fall bleibt die Fahrkarte bis zum 31.10.2020 auf der eingetragenen Strecke als flexibles Ticket zur einmaligen Nutzung bestehen. Danach verfällt sofern keine tarifliche Stornierung zugelassen ist.

Beste Grüße
Tino!

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Einen SuperSparpreis kann man nie stornieren. https://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis-europa/index...

Manchmal bietet die DB Kulanzstornierungen für eigentlich nicht stornierbare Tickets an - aktuell für Tickets, die bis zum 14.03. gebucht wurden und wo der Reisezeitraum bis 04.05.2020 lag. Tickets, die vor dem 14.0.3. gebucht wurden und wo der Reisezeitraum nach dem 04.05.2020 liegt, dürfen bis 31.10.2020 flexibel auf der gebuchten Verbindung genutzt werden.
http://www.bahn.de/corona

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Die Antworten von Tino Groß und zeka sind richtig. Eine Rücknahme des Tickets aus Kulanz ist in dem Fall nicht vorgesehen. Lediglich wenn der gebuchte Zug nicht fährt bzw. wenn es eine Fahrplanänderung gibt, können Sie von der Reise zurücktreten. Aus Kulanz kann das Ticket für eine Fahrt auf der gebuchten Verbindung bis Ende Oktober eingesetzt werden. /ki

Braunschweiger
Braunschweiger

Braunschweiger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Falls die Fahrkarte nach Frankreich ausgestellt ist: Da gilt die Kulanzregelung nur für Fahren bis zum 30.6.