Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum keine Gutscheine für SuperSparpreisGruppenFahrkarte in der Corona-Krise ?

Wir beabsichtigen mit 6 Personen (3 Haushalte) am 15.06. - 18.06.2020 eine Fahrt in Fernzügen national zu unternehmen. Aktuell ist die Zugbindung, Platzreservierung aufgehoben und ein Mindestabstand und das Tragen der Masken über einen relativ langen Zeitraum gefordert.
Da wir alle zur Risikogruppe gehören, aber das Tragen der Maske über den langen Zeitraum gesundheitliche Probleme verursacht, möchten wir diese Reise nicht antreten und auf 2021 verschieben. Wir sind bereit einen Gutschein zu akzeptieren um auch weiterhin das Bahnfahren zu "geniessen".

Radino10
Radino10

Radino10

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Schön, und wie können Ihnen andere Bahnkunden jetzt weiterhelfen?

Eine Erstattung aus Kulanz ist nur bei bis zum 13. März, mit einem Reisezeitraum bis 4. Mai, gebuchten Tickets vorgesehen. Sie können die vorhandenen Tickets für eine Fahrt auf der gebuchten Strecke bis Ende Oktober 2020 einsetzen, sofern die Buchung vor dem 14. März erfolgt ist. Unter http://www.bahn.de/corona finden Sie weitere Informationen. /ki