Nach oben

Frage beantwortet

SuperSparpreis-Reise EU ist auf 31.10.-8.11. zu verschieben. Ist die Rückreise noch im bezahlten Preis inbegriffen?

Coronabedingt (es fahren Personen aus einer Risikogruppe mit) können wir unsere Familienreise nach Amsterdam jetzt nicht antreten. Die Schulferien berücksichtigend können wir vom 31.10.-8.11.2020 reisen. Gilt die Rückreise am 8.11. dann noch als bezahlt, auch wenn sie außerhalb des Corona-genehmigten Verschiebungszeitraumes liegt?

Ma25
Ma25

Ma25

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

"Gilt die Rückreise am 8.11. dann noch als bezahlt, auch wenn sie außerhalb des Corona-genehmigten Verschiebungszeitraumes liegt?"

Nein. Die Kulanzregelung zur flexiblen Nutzung des Tickets endet (zur Zeit) am 31.10.2020. Für die Rückfahrt benötigen Sie ein neues Ticket.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

"Gilt die Rückreise am 8.11. dann noch als bezahlt, auch wenn sie außerhalb des Corona-genehmigten Verschiebungszeitraumes liegt?"

Nein. Die Kulanzregelung zur flexiblen Nutzung des Tickets endet (zur Zeit) am 31.10.2020. Für die Rückfahrt benötigen Sie ein neues Ticket.