Nach oben

Frage beantwortet

Veranstaltung abgesagt, Super Sparpreisticket?

Hallo liebe Community,

eine kurze Frage. Ich habe am 02.01. ein Super Sparpreisticket (fast 170€ trotz des "Super Sparpreises") für 2 Personen für eine Veranstaltung gekauft.
Die Veranstaltung vom 29.05. bis 01.06. wurde abgesagt. Die Übernachtungen wurden auch abgesagt.
Kann ich das Ticket gegen einen Gutschein mit 3 Jahre Gültigkeit tauschen? Die Veranstaltung findet nur alle 2 Jahre statt und wird auch nicht verschoben.

Meine Anfrage bei der Bahn liegt schon seit 5 Wochen vor, bisher ohne Antwort (verständlich, bei der Flut an Fragen denke ich).

Wäre schön wenn es die Möglichkeit geben würde.

Viele Grüße
Danke im Voraus!

MelMat
MelMat

MelMat

Ebene
0
31 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, die Kulanzregelung sieht nur eine Reisemöglichkeit auf der gebuchten Strecke bis zum 31. Oktober vor.

Sie können nur im Auge behalten, ob sich etwas an der gebuchten Verbindung ändert, dann können Sie von der Fahrt zurücktreten und bekommen Ihr Ticket erstattet.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, die Kulanzregelung sieht nur eine Reisemöglichkeit auf der gebuchten Strecke bis zum 31. Oktober vor.

Sie können nur im Auge behalten, ob sich etwas an der gebuchten Verbindung ändert, dann können Sie von der Fahrt zurücktreten und bekommen Ihr Ticket erstattet.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

" Die Übernachtungen wurden auch abgesagt.
Kann ich das Ticket gegen einen Gutschein mit 3 Jahre Gültigkeit tauschen?"
-> Nein.

Für Supersparpreistickets bietet die DB nur eine Verschiebung der Reise an (max. bis 31.10.20), aber keinen Umtausch gegen Gutschein.
Falls der Zug ausfällt besteht natürlich ein Erstattungsanspruch nach den gesetzlichen Fahrgastrechten.
Aber wenn der Zug wie gebucht fährt, dann bleibt nur die Verschiebung (oder das Ticket verfällt halt).

MelMat
MelMat

MelMat

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Schade, bringt ja nichts irgendwo hinzufahren wo ich nur WEGEN der Veranstaltung hingefahren wäre. Und diese frühestens 2022 nachgeholt werden kann.
Dann wohl nächstes Mal doch lieber das Auto nehmen. ;)

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Oder beim nächsten Mal ein Sparpreis nehmen - kostet nur wenige Euro mehr und ist stornierbar.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die meisten Orte sind auch ohne Veranstaltung ganz schön. Bevor man das Ticket ganz verfallen lässt, würde ich mir da eine Kurzreise im Sommer gönnen ...

MelMat
MelMat

MelMat

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Als ich gebucht hatte gab es keinen normalen Sparpreis. Naja egal.

Hinfahren bringt mir nicht viel da ich vom Arbeitgeber her auch nicht mehr frei bekomme.
Veranstaltung: abgesagt
Übernachtung: storniert
Freier Arbeitstag: wurde gecancelt

Ist doch schön für alles noch draufzuzahlen ;)

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Als ich gebucht hatte gab es keinen normalen Sparpreis. Naja egal."
-> Haben Sie über das Firmenkundenportal gebucht?
Denn im Privatkundenportal hat man immer(!) die Auswahl zwischen stornierbarem Sparpreis und nicht-stornierbarem Supersparpreis. (Entweder es ist beides buchbar oder keines von beiden.)
Nur Firmenkunden werden benachteiligt - für die werden stornierbare Sparpreise nicht angeboten. Die müssen sich zwischen nicht-stornierbarem Supersparpreis und dem wesentlich teureren Flexpreis-business entscheiden.

betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Gefahr eines Ausfalls oder einer Verschiebung hat man bei einer Veranstaltung immer, auch unabhängig von Corona. Wenn man sich da bewusst für einen nicht stornierbaren Super Sparpreis entscheidet, muss man eben mit den Konsequenzen leben. Es ist nicht die Aufgabe der Bahn kostenfrei solche Risiken abzusichern. (Dafür gibt es stornierbare Tarife, die dann eben genau deshalb auch ein paar Euro mehr kosten.)

Überhaupt finde ich die Bahn schon sehr kulant, insbesondere vor dem Hintergrund dass die meisten Züge ja weiterhin fahren.

MelMat
MelMat

MelMat

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Ich hatte halt einfach die Hoffnung einen Gutschein zu erhalten.
Anfangs hatte die Bahn ja auch Gutscheine ausgegeben als Veranstaltungen wegen Corona abgesagt wurden.
Aber wie gesagt, Egal. Ich werde die Fahrt so oder so zeitich nicht antreten können, auch nicht bis Oktober.

Habe ich halt Pech gehabt (ist ja auch ein Ticket für 2 Personen, da ist eine zeitliche Abstimmung noch schwerer) und werde nächstes Mal wohl doch lieber mit dem Auto fahren.
Als normal arbeitende Person versucht man ja auch den günstigen Preis zu ergattern. Zu verschenken hat niemand etwas denke ich.

Aber Danke für alle Antworten.