Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Corona-Pandemie flexibel reisen

Wir haben zwei Fahrkaren mit Super-Sparpreis am 19.1. für den 20. und 23.5. gekauft. Wenn ich es richtig verstanden haben können wir diese Karten nicht stornieren können sie aber flexibel nutzen. Im Chat wird darauf hingewiesen das die flexible Nutzung auf der Bahn-Seite genau beschrieben ist. leider bleiben da ein paar fragen offen. Kann ich die Karten nur für die ursprunglichen Fahrtziele nutzen, muss ich bei einer Nutzung bis zum 31.10. nur nocheinmal die Sitzplatzreservierung neu erwerben und kann ansonsten jeden Zug dieser Verbindungsstrecke nutzen ??

Christian221
Christian221

Christian221

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Kann ich die Karten nur für die ursprunglichen Fahrtziele nutzen"
-> Ja. Start und Ziel bleiben gleich.

" muss ich bei einer Nutzung bis zum 31.10. nur nocheinmal die Sitzplatzreservierung neu erwerben und kann ansonsten jeden Zug dieser Verbindungsstrecke nutzen ??"
-> 2x Ja

Hallo. kabo hat Ihnen ja hier schon die richtigen Infos gegeben, danke dafür. :)
Nur ein kleiner Hinweis, Sie müssen nicht zwingend eine Reservierung kaufen, man kann auch ohne Reservierung fahren, sofern es ein nicht reservierungspflichtiger Zug ist. /no

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/no: "kann ansonsten jeden Zug dieser Verbindungsstrecke nutzen ??" - "kabo hat Ihnen ja hier schon die richtigen Infos gegeben,"

Ist das denn so pauschal richtig? Hier https://community.bahn.de/questions/2333039-heisst-reisew... schreibt ihr "Die Wegevorschrift behält weiterhin Gültigkeit."
Also kann im Zweifelsfall ja doch nicht jede Verbindung genutzt werden....?!

Mag jetzt spitzfindig erscheinen, aber als Verbindungsstrecke verstehe ich eben die gebuchte Strecke und nicht jede Strecke zwischen A und B. Jede Verbindung kann nicht genutzt werden, jede Verbindung auf der Verbindungsstrecke schon. /ti

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/ti: Frau lernt ja nie aus.... Danke! Meine neue Lieblingsantwort dazu wird dann werden:

"Sie dürfen jede Verbindung auf der Verbindungsstrecke nutzen." ;)

"Sie dürfen jede Verbindung auf der Verbindungsstrecke nutzen."
Wenn ein Anlass dafür besteht, kannst du auch noch anfügen: "Falls Sie mit der ursprünglichen Verbindung nicht mehr verbunden werden, dürfen Sie sich auch außerhalb der Verbindungsstrecke verbinden." (Oder heißt man das am Ende: verbinden lassen?) Jedenfalls ist hoffentlich klar, was gemeint ist.
Wobei mir auffällt: Wenn man sich so außerhalb der Verbindungsstrecke verbinden (lassen) darf, ist diese Berechtigung dann auch "flexibel nutzbar"?

Es kann jede Verbindung genutzt werden, es sei denn die Nutzung ist nicht von der Fahrkarte abgedeckt.

Frei nach Joseph Heller:
„Du bekommst den Job im Weißen Haus garantiert. Es sei denn, es kommt etwas dazwischen“
(Gut wie Gold)