Nach oben

Frage beantwortet

Erstattung Fahrkosten wegen Corona?

Ich habe letztes Jahr Fahrkarten nach Hamburg für den 19.6. Hinfahrt und 21.6.2020 Rückfahrt an den Heimatort gekauft. Auf Grund Corona wurde der Anlass der Fahrt abgesagt. Ich habe gelesen, dass ich bis 31.10.2020 die Fahrkarten umbuchen kann. Dies ist für mich nicht machbar. Da ich im Dezember wiederum eine Reise nach Hamburg geplant habe, ist meine Frage, ob es möglich ist, diese Tickets auf dieses Wochenende umzubuchen.

Werkzeughandel
Werkzeughandel

Werkzeughandel

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie stornierbare Tickets haben, können Sie diese vor dem 1. Geltungstag regulär stornieren.

Einen Supersparpreis können Sie nicht stornieren, aber aufgrund der Sonderkulanz bis 31.10. für die gebuchte Strecke nutzen.

"ist meine Frage, ob es möglich ist, diese Tickets auf dieses Wochenende umzubuchen."

Nein. Die Sonder-Nutzungs-Kulanz der DB endet (Stand heute) am 31.10.2020. Ob sie ggf. erweitert wird, können Sie auf http://www.bahn.de/corona nachverfolgen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie stornierbare Tickets haben, können Sie diese vor dem 1. Geltungstag regulär stornieren.

Einen Supersparpreis können Sie nicht stornieren, aber aufgrund der Sonderkulanz bis 31.10. für die gebuchte Strecke nutzen.

"ist meine Frage, ob es möglich ist, diese Tickets auf dieses Wochenende umzubuchen."

Nein. Die Sonder-Nutzungs-Kulanz der DB endet (Stand heute) am 31.10.2020. Ob sie ggf. erweitert wird, können Sie auf http://www.bahn.de/corona nachverfolgen.