Nach oben

Frage beantwortet

Liegedreirad im Fernverkehr?

Ich zitiere der Beförderungsbedingungen ´: ...".Ausnahmsweise können in Zügen der Produktklasse C sowie in besonderen Zügen des Fernverkehrs an den dort für Fahrräder und Pedelecs vorgesehenen Plätzen auch Liegeräder, Tandems sowie Dreiräder mitgenommen werden, sofern im Einzelfall ausreichend Platz vorhanden und die sichere Unterbringung gewährleistet ist". .
So weit mir bekannt ist, muss ich im Fernverkehr Fahrradkarte und Reservierung im Voraus kaufen. Wie kann ich herausfinden, welches die "besonderen Züge des Fernverkehrs sind, die mein Liegedreirad mitnehmen? Ohne diese Information kann ich keine Fahrt damit buchen.

mtriebler
mtriebler

mtriebler

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
trainuser
trainuser

trainuser

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich würde in einer Verkaufsstelle oder bei der Hotline nachfragen.
Dazu steht auf Bahn.de: „Besondere Fahrradtypen (z. B. Tandem, Liegerad) sind aus Kapazitätsgründen nicht in allen Fernzügen mit Fahrradmitnahme zugelassen. Weitere Informationen erhalten Sie in allen DB Verkaufsstellen.“

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

trainuser
trainuser

trainuser

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich würde in einer Verkaufsstelle oder bei der Hotline nachfragen.
Dazu steht auf Bahn.de: „Besondere Fahrradtypen (z. B. Tandem, Liegerad) sind aus Kapazitätsgründen nicht in allen Fernzügen mit Fahrradmitnahme zugelassen. Weitere Informationen erhalten Sie in allen DB Verkaufsstellen.“