Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kulanz bei Fahrt nach Frankireich

Gibt es eine Möglichkeit, dass die Kulanzregelung (Gutschein, flexible Nutzung bis Oktober?) auch für eine Fahrt nach Frankreich ausgeweitet wird? (Warum ist dies aktuell speziell für Frankreich nicht möglich?)

SuperSparpreis für 4 Personen, gebucht 16.02.2020, für Fahrt am 11.06.2020. Reisepreis 430.-

rring
rring

rring

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Kooperationsbereitschaft der Französischen Bahn SNCF ist (nett ausgedrückt) mittelmäßig.
Auch ohne Corona zeigt die SNCF Kunden, die bei der DB gebucht haben, kein Entgegenkommen.
Dass eine flexible Nutzung bis 30.06 möglich ist, grenz schon an ein kleines Wunder.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„Weil auch die SNCF ein Wörtchen mitreden möchte?“

Wohl kaum:

https://de.oui.sncf/de/hilfe-de/coronavirus

„Spezielle kulante Maßnahmen für Reisen bis zum 31/08/2020
Sämtliche SNCF-Verkaufsbereiche in Frankreich sind bis auf Weiteres geschlossen. Umtausch-und Rückerstattung  können online beantragt werden:
TGV INOUI & Intercités: Umtausch-und Rückerstattung kostenfrei bis zur Zugabfahrt über die Rubrik „Ihre Buchungen“ (oder in der OUI.sncf-App über „Meine Reisen“)
Andere Transportunternehmen: Die Bedingungen für Umtausch und Rückerstattung im Detail für französische und grenzüberschreiende Züge finden sind auf der Hilfe-Seite in englischer Sprache.“

https://en.oui.sncf/en/help-en/coronavirus

„TGV INOUI TO BELGIUM, TGV INOUI TO LUXEMBOURG, TGV INOUI TO GERMANY, TGV INOUI TO FRIBOURG

Exchange and cancellation without extra fees are available until 27/05 via the ‘My bookings’ page. For all requests after the departure of the train, please request a refund via the online SNCF complaint form.“

Wer hier unkulant mauert, ist also eindeutig die DB!
Und die Moral von der Geschicht: Lieber bei der SNCF buchen!

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"und die Moral von der Geschicht: Lieber bei der SNCF buchen!"
-> Das war aber auch schon vor Corona so. Denn (wie erwähnt) leistete die SNCF auch schon vor Corona bei Verspätung / Ausfall / o.ä. keinen Support, wenn der Kunde nicht bei der SNCF gebucht hat.
Allerdings sind die Preise für den gleichen Zug bei der SNCF höher als bei der DB ...

Hallo rring,

die aktuellen Kulanzregelungen sind auf bahn.de/corona hinterlegt und gelten für Fahrkarten nach Frankreich nur bis zum 30. Juni 2020. Der Grund sind Absprachen mit den ausländischen Bahnen. /ka

Pichuco
Pichuco

Pichuco

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Touristische Reise nach Frankreich sind bis auf Weiteres untersagt. Meine Super Spar-Buchung für den 25.5. kann ich aber nicht stornieren oder über den 30.6. hinaus verschieben. Das kann doch nicht angehen! Wenn es keinen Lösung gibt, werde ich wohl den Rechtsweg einschlagen müssen.

https://community.bahn.de/questions/2341342-stornierung-s...

Hier hat ihr Sohn gebucht. Nun haben sie gebucht. Schon komisch alles. Viel Spaß beim Rechtsweg.

Kleiner Tipp. Sollte die gebuchte Verbindung nicht mehr existieren dann dürften Sie ganz offiziell vom Vertrag zurücktreten und Sie bekommen das Geld komplett zurück. Aber das haben Sie mithilfe der Suchfunktion hier im Forum sicherlich schon herausgefunden. Oder doch nicht?

rring
rring

rring

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Danke für die Antworten. Leider enttäuschend. Also doch besser Auto fahren? Dann müsste man jetzt nicht auf die Kulanz eines Staatskozerns hoffen.

Individuelle Verhandlungen mit einem Konzern, der im Massengeschäft tätig ist, dürften eher nicht zielführend sein. Individuelle Kulanzanfragen wohl auch eher nicht, weil die DB sich auf die allgemein angebotene "Kulanz" beruft. Somit kann ich nur auf schon genannte Ideen verweisen und dazu anmerken, dass nichts passieren wird, wenn man sich auf andere verlässt:
https://community.bahn.de/questions/2334907-besteht-bahn-...
https://community.bahn.de/questions/2323053-bekomme-ersta...
https://community.bahn.de/questions/2333952-sinnhaftigkei...
https://community.bahn.de/questions/2277548-geld-zuruck-z...
Ich selbst habe keine Buchungen mehr offen, für die nur noch das "flexible Reisen" infrage kommt.