Nach oben

Frage beantwortet

Bayernticket für eigene Kinder

Ich möchte für meine beiden Töchter, 10 und 11 Jahre alt, ein Bayernticket in der App buchen.
Nun der Knackpunkt:
Ich selbst möchte an der Reise nicht teilnehmen.
Wie viele Reisende muss ich eintragen?
Ich selbst kann ja eigentlich eigene Kinder ohne Begrenzung kostenlos mitnehmen...
Wie fülle ich das Bayernticket dann aus?

purdey2103
purdey2103

purdey2103

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

purdey2103
purdey2103

purdey2103

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Wenn ich selbst mitfahren würde, dann würde ich nur ein Ticket für eine Person benötigen, da ich eigene Kinder mitnehmen kann. Deswegen erscheint es mir nicht plausibel, dass ich das Ticket für zwei Personen buchen muss, wenn ich selbst nicht mitfahre

purdey2103
purdey2103

purdey2103

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Aber trotzdem vielen Dank für die Rückmeldung.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„ Deswegen erscheint es mir nicht plausibel, dass ich das Ticket für zwei Personen buchen muss, wenn ich selbst nicht mitfahre“
-> Beim Bayernticket wird nicht nach Kindern und Erwachsenen unterschieden. Zwei Kinder sind zwei Personen, also benötigen diese ein Ticket für zwei.

Es gibt eine familienfreundliche Mitnahmeregelung wenn Familien gemeinsam reisen. Auf einem Bayernticket für ein oder zwei Personen kann eine Person beliebig viele eigene Kinder mitnehmen.
Wenn die Kinder ohne Sie reisen, gibt es kein Elternteil, das diese Kinder kostenlos mitnimmt. Für beide Kinder wird ein Ticket benötigt, da die Mitnahmeregelung hier nicht zum tragen kommt.

purdey2103
purdey2103

purdey2103

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Infos.