Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wo ist mein storniertes Ticket?

Ich hatte mein Ticket wegen Corona storniert. Es wurde gesagt ich bekomme entweder einen Gutschein, den ich in meinem Konto finden würde, oder das Geld auf die verwendete Kreditkarte zurück. Beides ist nicht eingetroffen und ich fühle mich vergessen. Was passiert? Wie kann ich vorgehen? Wo muss ich mich melden?

Leo5
Leo5

Leo5

Ebene
0
55 / 100
Punkte

Antworten

betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auf welchem Weg haben Sie denn storniert?

Leo5
Leo5

Leo5

Ebene
0
55 / 100
Punkte

@betasaur Über die DB Internetseite.

DennisOster
DennisOster

DennisOster

Ebene
2
1550 / 2000
Punkte

Wenn Sie über die Auftragssuche storniert haben, muss man zwischen zwei Fällen unterscheiden:
1) Sie hatten ein Flexpreis: Dann wird der Betrag auf Ihre hinterlegte Zahlungsart zurückerstattet
2) Sie hatten ein (Super-)Sparpreis: Dann erhalten Sie direkt ein Gutschein an die hinterlegte E-Mail Adresse. Es kann allerdings vorkommen, dass ihre Stornierung als Clearingfall behandelt wurde. Dort dauert die Bearbeitung derzeit leider sehr lange.

Bei Stornierung über die Auftragssuche: Der Gutschein wird auch angezeigt, wenn man den jeweiligen Auftrag aufruft.
Im Kundenkonto bei "Meine Buchungen" den Auftrag "bearbeiten".
Ohne Kundenkonto über bahn.de/auftragssuche.

Bei Stornierung über das Sonderkulanz-Formular kann die Bearbeitung 8-10 Wochen dauern.

Leo5
Leo5

Leo5

Ebene
0
55 / 100
Punkte

Ich weiß jetzt nicht mehr genau, was für eine Art der Stornierung das war. Es handelte sich auf jeden Fall um eine Stornierung eines Europa-Sparpreis Tickets wegen Corona, deswegen kann ich mir vorstellen, dass es eine "Sonderkulanz" Stornierung ist. In diesem Fall sehe ich nicht in meinem DB Konto? Ich finde nämlich das Ticket nicht, es ist einfach weg und am Ende der Stornierung kam eine Meldung, dass etwas schief gelaufen sei und es an das Service center weitergegeben würde.
Eine Mail mit einem Gutschein habe ich auch nicht bekommen.

Leo5
Leo5

Leo5

Ebene
0
55 / 100
Punkte

Ich hatte dasTicket über Training gebucht und kann in der Mail keine Auftragsnummer finden.

Leo5
Leo5

Leo5

Ebene
0
55 / 100
Punkte

Ja genau, Trainline.

Die sagen, man müsse sich an die DB wenden.
Ich habe es hier "storniert" und dann kam die Meldung in etwa "Etwas ist schief gelaufen, wenden sie sich an das service center".

Aber Sie haben doch von Trainline das Ticket bekommen, oder nicht? Auf diesen befindet sich auch die Ticket-ID. Hierbei handelt es sich um eine sechsstellige alphanumerische Kombination. Mit dieser können Sie unter bahn.de/auftragssuche Ihr Ticket im aktuellen Status aufrufen. /ti

Leo5
Leo5

Leo5

Ebene
0
55 / 100
Punkte

Ja natürlich habe ich ein Ticket von Trainline bekommen, darauf finde ich eine Ticket-ID, diese besteht aber diese ist nicht alphanumerisch und hat 12 Zeichen.

Dann ist es verständlich, warum Sie es online nicht in Ihrem Account einsehen können. Dann haben die Kollegen vom Online-Service aber auch keinen Zugriff drauf, wenn es nicht bei uns im System ist. Dann ist hier Trainline doch der richtige Ansprechpartner. Daher empfehle ich Ihnen, sich direkt an Trainline noch einmal zu wenden. Bitte beachten Sie dazu auch den verlinkten Beitrag von Neptun. /no