Nach oben

Frage beantwortet

Wieso muss ich aus dem ICE nach Hannover in Göttingen aussteigen um auf den folgenden ICE nach Hannover zu warten?

Hallo,

wenn ich am 24.07. eine Fahrt von München nach Hannover buchen möchte, wird mir immer eine Verbindung mit min. 1 Umstieg angezeigt. Bei genaueren Hinsehen ist mir dann folgendes aufgefallen. Wenn ich beispielsweise die Verbindung um 12:21 wählen würde, wird mir eine Verbindung mit umstieg in Göttingen angezeigt. Dabei wird der Teil der Strecke bis Göttingen mit dem ICE 788 zurückgelegt. Was bei mir nun allerdings auf Unverständnis stößt ist die Tatsache, dass der ICE 788 nicht nur in Göttingen sondern auch in Hannover hält und ein Umstieg daher völlig überflüssig erscheint. Die einfache Verbindung mit dem ICE 788 ohne Umstieg wird jedoch nicht angeboten. Ich bezweifle jedoch stark dass der Zug gerade zwischen Göttingen und Hannover komplett ausgebucht ist, gerade wenn man bedenkt, dass die Züge wegen Covid-19 sowieso kaum ausgelastet sind. Meine Frage ist also, wieso ist es nicht möglich den Zug am 24.07 in einer Direktverbindung zu buchen? Der angezeigte Umstieg ist mehr als unnötig und sorgt dafür das ich auch eine Anschlussverbindung in Hannover nicht erreichen kann.

GerWer
GerWer

GerWer

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Einfach mal den Fahrverlauf des ICE 788 an dem Tag angucken: der hält einfach nicht in Hannover an diesem Tag. Und auch nicht an anderen Tagen der selben Woche und Wochen danach. Der Grund dürften Weichenarbeiten in Hannover sein, die zwischen 20.7. und 10.8. stattfinden, und wegen denen diverse ICEs in Hannover nicht halten. Einige halten ersatzweise in Messe/Laazen, aber eben nicht der 788.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Grund ist einfach, weil der ICE 788 an dem Tag eben nicht in Hannover hält. Der Zug mag zwar an anderen Tagen auch in Hannover halten, aber laut Plan gerade nicht am 24.7.

GerWer
GerWer

GerWer

Ebene
0
21 / 100
Punkte

@Elementarteilchen Diese Möglichkeit besteht zwar aber das halte ich doch für extrem unwahrscheinlich. Hannover ist eine der größten Städte auf der Verbindung sodass ein entfallender Halt keinen Sinn ergibt. Zumal ich auch die Tage davor geprüft habe und dort dann auch keine Halte in Hannover angedacht wären.

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Einfach mal den Fahrverlauf des ICE 788 an dem Tag angucken: der hält einfach nicht in Hannover an diesem Tag. Und auch nicht an anderen Tagen der selben Woche und Wochen danach. Der Grund dürften Weichenarbeiten in Hannover sein, die zwischen 20.7. und 10.8. stattfinden, und wegen denen diverse ICEs in Hannover nicht halten. Einige halten ersatzweise in Messe/Laazen, aber eben nicht der 788.

GerWer
GerWer

GerWer

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ok. Danke für die Info. Habs jetzt auch gefunden. Das ist wirklich ärgerlich :(

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Baustellen-Seite der Bahn (https://bauinfos.deutschebahn.com/) ist eine gute Anlaufstelle, wenn man sich genauer dafür interessiert, ob eine Fahrplanänderung durch eine Baustelle verursacht wird, und in welchem Zeitraum diese besteht.

Konkret vermute ich in diesem Fall diese Baustelle als Ursache:
https://bauinfos.deutschebahn.com/mobile,fernverkehr,Fern...

Es gibt auch eine eigen App fürs Handy, mit diesen Baustelleninfos. Heisst „DB Bauarbeiten“