Nach oben

Frage beantwortet

Tickets in die Schweiz

Wo und wie kann ich ein Ticket in die Schweiz stornieren. Das Ticket wurde online vor dem 13. März gekauft. Es ist ein Supersparpreisticket. Das Reisedatum ist 22.-24. Mai. Aktuell lässt die Schweiz keine Einreise zu touristischen Zwecken zu und es gilt außerdem die Reisewarnung des Ausw. Amtes bis Mitte Juni. Die Seite https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba... funktioniert für die Tickets nicht. Vermutlich da das Reisedatum nach dem 4. Mai liegt. Was kann ich tun? Ich möchte das Ticket gerne stornieren und eine Rückerstattung oder einen Gutschein erhalten.

ConnyGeeve
ConnyGeeve

ConnyGeeve

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ich möchte das Ticket gerne stornieren und eine Rückerstattung oder einen Gutschein erhalten."

Ein SuperSparpreis ist ein nicht stornierbares Ticket. Und da der Reisezeitraum nach dem 04.05. liegt, fällt Ihr Ticket auch nicht unter die Sonderkulanzstornierungsmöglichkeit.

Die flexible Nutzung bis 31.10. wäre möglich.

http://www.bahn.de/corona

Sollten die gebuchten Züge nicht mehr fahren oder sich an Ihrer gebuchten Verbindung etwas geändert haben, können Sie vom Vertrag zurücktreten und sich das Ticket ganz unabhängig von Corona kostenfrei erstatten lassen. Dazu einfach vor dem 1. Geltungstag bei einem Onlineticket eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben. Bei einem Ticket aus dem Reisezentrum oder Automaten bitte an eine Verkaufsstelle wenden.

https://community.bahn.de/questions/2318194-gebuchte-verb...
https://community.bahn.de/questions/2307486-db-gruppentic...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Was kann ich tun? "
-> Beobachten, ob der Zug ausfällt oder nicht.

Wenn der Zug ausfällt, haben Sie einen Erstattungsanspruch.

Wenn der Zug aber fährt und Sie "nur" aufgrund der Einreisebestimmungen nicht mitfahren, dann haben Sie keinen Erstattungsanspruch (auch nicht auf einen Gutschein).

Ansonsten bietet die DB auch eine Verschiebung der Reise bis Ende Oktober an.

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ich möchte das Ticket gerne stornieren und eine Rückerstattung oder einen Gutschein erhalten."

Ein SuperSparpreis ist ein nicht stornierbares Ticket. Und da der Reisezeitraum nach dem 04.05. liegt, fällt Ihr Ticket auch nicht unter die Sonderkulanzstornierungsmöglichkeit.

Die flexible Nutzung bis 31.10. wäre möglich.

http://www.bahn.de/corona

Sollten die gebuchten Züge nicht mehr fahren oder sich an Ihrer gebuchten Verbindung etwas geändert haben, können Sie vom Vertrag zurücktreten und sich das Ticket ganz unabhängig von Corona kostenfrei erstatten lassen. Dazu einfach vor dem 1. Geltungstag bei einem Onlineticket eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben. Bei einem Ticket aus dem Reisezentrum oder Automaten bitte an eine Verkaufsstelle wenden.

https://community.bahn.de/questions/2318194-gebuchte-verb...
https://community.bahn.de/questions/2307486-db-gruppentic...

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Was kann ich tun? "
=> Nichts, Supersparpreise sind nun mal nicht stornierbar, darauf wurden Sie bei der Buchung auch hingewiesen.

Eine Erstattung kriegen Sie nur, wenn Ihr Zug nicht wie gebucht fährt (andere Fahrzeiten, Zug fällt aus) und Sie darauf hin von der Fahrt zurücktreten.