Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

myTrain-Tickets: Tickets gekauft, dann wg. Coronavirus storniert (lagen noch keine Infos vor), was jetzt?

Liebes DB-Team,

schon mehrfach habe ich per E-Mail und Telefon versucht, mit Ihnen eine Lösung für mein Problem zu finden. Am 20.2.2020 habe ich anhand von mytrain-Buchungscodes insgesamt 4 Tickets gekauft, die ich am 3.4.2020 aufgrund des Coronavirus storniert habe. Zu diesem Zeitpunkt lagen noch keine Informationen zur Nutzung der mytrain-Tickets vor und ich hatte Angst, dass diese bei Nicht-Stornierung verfallen.
Nun kann ich die Tickets also weder flexibel nutzen (da ungültig), noch neue Tickets kaufen, da die Buchungscodes schon verwendet wurden. Mytrain verweist an Sie.

Ich bitte Sie inständig, mir dabei zu helfen - ich will doch einfach nur Zug fahren und nicht insgesamt 200 Euro umsonst bezahlt haben!

AnnWer
AnnWer

AnnWer

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Antworten

Hallo. Was haben Sie als Gegenwert für die Stornierung erhalten? Oder wie haben Sie die Stornierung veranlasst? Gab es dazu eine Eingangsbestätigung? /ch

AnnWer
AnnWer

AnnWer

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Liebes DB-Team,

ich freue mich SEHR über die schnelle Antwort! Ich habe eine Stornierungsbestätigung erhalten mit dem Text "Da das Erstattungsentgelt dem Wert des stornierten Auftrags entspricht oder diesen ggf. übersteigt, erhalten Sie keine Rückerstattung".
Dies liegt wohl daran, dass man mit den DB-Buchungscodes, die man von mytrain erhält, nur bestimmte Tickets buchen kann, die dann bei der Buchung auf deutsche-bahn.de mit 0€ ausgewiesen sind.

Ich freue mich über Ihre Einschätzung und noch mehr über die Lösung des Problems (Z.B. neue Buchungscodes von Mytrain? Mytrain sagt leider, ich muss mich an Sie wenden und ich mag die DB auch lieber)
Beste Grüße!

AnnWer
AnnWer

AnnWer

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Liebe/r /ch,

wie oben geschildert, habe ich das bereits mehrfach getan. Ich werde entweder abgewiesen oder an mytrain verwiesen, die wiederum an Sie verweisen. Können Sie da nicht eine kundenfreundliche Lösung finden, in Zusammenarbeit mit mytrain?

Tut mir leid, über die Community kann ich nichts veranlassen oder entscheiden. Ob neue Codes aus Kulanz erstellt werden können, müssten Sie beim Onlineservice von bahn.de (fahrkartenservice@bahn.de) erfragen. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht. /ch