Nach oben

Frage beantwortet

Tiket Erstattug wegen Corona

Hallo, ich habe am 29.02.2020 ein Ticket (2 Personen) Gekauft. Paris nach Frankfurt Hinfaht am 30.05.2020, Rückfahrt 31.05.2020 und züruck. Meine Bekannten können nicht mehr reisen, weil der Deutsche/Französische Grenze wegen Corona zu ist. Die Aktuelle granzösische Massnahmen geltend bis mitte Juni.
Wie kann ich meine gekaufte Ticket stonieren.
Danke

Piros
Piros

Piros

Ebene
0
22 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Supersparpreise können nicht storniert werden, sollten die Züge wie gebucht fahren, erbringt die Bahn die versprochene Leistung und es gibt keine Erstattung. Das Sie diese Leistung nicht nutzen dürfen, geht leider zu Ihren Lasten.

Aber Sie können darauf achten, ob die Fahrt wie geplant stattfindet.

  • Wird die Verbindung schon vor der Reise geändert (andere Fahrzeiten, Zug fällt aus), können Sie per Mail an fahrkartenservice@bahn.de von der Fahrt zurücktreten und bekommen Ihr Ticket erstattet
  • oder, falls Sie am eigentlichen Reisetag mindestens 60 Minuten Verspätung hätten, können Sie sich das Ticket gemäß den Fahrgastrechten erstatten lassen, siehe: http://www.bahn.de/fahrgastrechte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Piros
Piros

Piros

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Es geht um ein Super spar preis ticket

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Supersparpreise können nicht storniert werden, sollten die Züge wie gebucht fahren, erbringt die Bahn die versprochene Leistung und es gibt keine Erstattung. Das Sie diese Leistung nicht nutzen dürfen, geht leider zu Ihren Lasten.

Aber Sie können darauf achten, ob die Fahrt wie geplant stattfindet.

  • Wird die Verbindung schon vor der Reise geändert (andere Fahrzeiten, Zug fällt aus), können Sie per Mail an fahrkartenservice@bahn.de von der Fahrt zurücktreten und bekommen Ihr Ticket erstattet
  • oder, falls Sie am eigentlichen Reisetag mindestens 60 Minuten Verspätung hätten, können Sie sich das Ticket gemäß den Fahrgastrechten erstatten lassen, siehe: http://www.bahn.de/fahrgastrechte

Piros
Piros

Piros

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo, ich habe gestern eine Email von DB bekommen. Die Verbindung wurde geändert. Der Zug fährt nun über Strasburg und dauer fast 6Std statt 3h45
Meine Bekannten müssen von der Fahr zurücktreten. Wie bokomme ich das Ticket erstattet?

Hallo Piros, wenn das Ticket online gebucht wurde, dann bitte eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schicken und erklären, dass man von der Fahrt zurücktreten möchte, da sich die gebuchte Verbindung geändert hat. Sollte das Ticket im Reisezentrum oder am Automaten gekauft worden sein, dann bitte an die entsprechende Verkaufsstelle vor Ort wenden. /no