Nach oben

Frage beantwortet

Corona-Zugbindung Super-Sparpreis bei verschobener Veranstaltung

Guten Tag,

ich wollte am 21. - 23.05.2020 zur Fantasy Basel nach Basel mit der Bahn reisen. Ich habe für Hin- und Rückfahrt jeweils ein Super-Sparpreis Ticket erworben.
Die Messe wurde jedoch Aufgrund von SARS-COV-2 auf den 13. - 15.11.2020 verschoben.
Für Super-Sparpreis Tickets gibt es keine Erstattung und die Befreieung der Zugbindung gilt nur bis 31.10.2020.
Verfallen meine Tickets dadurch oder gibt es eine Möglichkeit diese doch zu nutzen?

Mit freundlichen Grüßen

MrAriasto
MrAriasto

MrAriasto

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Du kannst Die Tickets nach dem 31.10. nicht mehr nutzen. Eine Erstattung ist nicht möglich.

Da bleibt nur bis zum 31.10. mit den Tickets zu fahren. Entweder nach Basel oder zu einem Bahnhof der auf der Strecke nach Basel liegt.

Eine Erstattung ist nur möglich, wenn der gebuchte Zug am 21.05. nicht so fährt wie gebucht. Dann kannst Du von der Fahrt zurücktreten (nicht stornieren!!!)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Du kannst Die Tickets nach dem 31.10. nicht mehr nutzen. Eine Erstattung ist nicht möglich.

Da bleibt nur bis zum 31.10. mit den Tickets zu fahren. Entweder nach Basel oder zu einem Bahnhof der auf der Strecke nach Basel liegt.

Eine Erstattung ist nur möglich, wenn der gebuchte Zug am 21.05. nicht so fährt wie gebucht. Dann kannst Du von der Fahrt zurücktreten (nicht stornieren!!!)

MrAriasto
MrAriasto

MrAriasto

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Hat sich zu diesem Thema etwas geändert oder habe ich weiterhin zwei Tickets umsonst gekauft?