Nach oben

Frage beantwortet

Coronavirus Kulanz: Sparpreisticket bis 31.10 nicht genutzt, kann ich es dann noch stornieren?

Hallo, wir haben ein Sparpreis B-Mü 12/2019 gekauft. Reisezeitraum 06/2020. Wir können das Ticket nun bis 31/10 flexibel nutzen. Was passiert aber, wenn wir doch nicht reisen können? Können wir dann noch (nach Ablauf des Reisetages) online stornieren? Danke und Grüße SNM

snmetzger
snmetzger

snmetzger

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, das ist nicht möglich. Ein Sparpreisticket ist nur bis 1 Tag vor Reisetag stornierbar:

"Den Sparpreis können Sie vor dem 1. Geltungstag stornieren. Das Bearbeitungsentgelt beträgt 10 Euro. Die Auszahlung erfolgt in Form eines Gutscheins, der 3 Jahre gültig ist. Ab dem Reisetag ist eine Stornierung ausgeschlossen."
https://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis/spartickets....

Also entweder flexibel nutzen oder bis 1 Tag vor 1. Geltungstag stornieren.

Sollten Sie einen Supersparpreis haben, ist eine Stornierung nicht möglich. Ihr Ticket fällt auch nicht unter die Sonder-Kulanzstornierung, wie Tino Groß bereits geschrieben hat.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (3)

75%

75% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Morgen snmetzger,

nein, eine Stornierung ist nur für Fahrkarten möglich deren Reisetag bis 04.05.2020 gewesen wäre. Bei allen anderen Tickets greift die Kulanzregelung zur flexiblen Nutzung bis 31.10.2020.

Beste Grüße,
Tino!

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, das ist nicht möglich. Ein Sparpreisticket ist nur bis 1 Tag vor Reisetag stornierbar:

"Den Sparpreis können Sie vor dem 1. Geltungstag stornieren. Das Bearbeitungsentgelt beträgt 10 Euro. Die Auszahlung erfolgt in Form eines Gutscheins, der 3 Jahre gültig ist. Ab dem Reisetag ist eine Stornierung ausgeschlossen."
https://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis/spartickets....

Also entweder flexibel nutzen oder bis 1 Tag vor 1. Geltungstag stornieren.

Sollten Sie einen Supersparpreis haben, ist eine Stornierung nicht möglich. Ihr Ticket fällt auch nicht unter die Sonder-Kulanzstornierung, wie Tino Groß bereits geschrieben hat.