Nach oben

Frage beantwortet

Stornierung in Coronazeit

Auftragsnummer XXXXXX
Ich habe eine Fahrkarte für drei Personen online gekauft für eine Fahrt hin und zurück nach Bremen. Dort wollten wir eine Messer (Leben und Tod) besuchen. Diese wurde nun wegen Corona abgesagt. Das Ticket lässt sich aber nicht stornieren, da die Fahrt nach dem 04.05. ist und es sich um ein Super Sparpreis handelt. Somit bleibe ich jetzt auf den Kosten von 221,40 € sitzen. Gibt es nicht eine andere Möglichkeit? Ein Gutschein der bis zum 31.10.2020 einzulösen ist, hilft mir leider nicht weiter.
Die Messe wird im nächsten Jahr im Mai durchgeführt. Besteht die Möglichkeit eine Gutschrift für Mai 2021 zu erhalten?
Vielen Dank

[Editiert durch Redaktion, 7. Mai 2020, 10.34 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

1Plau1960
1Plau1960

1Plau1960

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Besteht die Möglichkeit eine Gutschrift für Mai 2021 zu erhalten?"

Nein.

Ihr Ticket fällt nicht unter die Sonderkulanz-Stornierung. Was möglich ist:

"Reisende, die aufgrund des Coronavirus ihre Reise verschieben möchten, können ihre bis zum 13.03.2020 gekauften Tickets nun bis zum 31.10.2020 flexibel nutzen. Die Zugbindung bei Sparpreisen und Super Sparpreisen ist aufgehoben."
https://community.bahn.de/questions/2263378-db-fahrkarte-...

Siehe auch http://www.bahn.de/corona

Sollten die gebuchten Züge nicht mehr fahren oder sich an Ihrer gebuchten Verbindung etwas geändert haben, können Sie vom Vertrag zurücktreten und sich das Ticket ganz unabhängig von Corona kostenfrei erstatten lassen. Dazu einfach vor dem 1. Geltungstag bei einem Onlineticket eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben. Bei einem Ticket aus dem Reisezentrum oder Automaten bitte an eine Verkaufsstelle wenden.

https://community.bahn.de/questions/2318194-gebuchte-verb...
https://community.bahn.de/questions/2307486-db-gruppentic...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Besteht die Möglichkeit eine Gutschrift für Mai 2021 zu erhalten?"

Nein.

Ihr Ticket fällt nicht unter die Sonderkulanz-Stornierung. Was möglich ist:

"Reisende, die aufgrund des Coronavirus ihre Reise verschieben möchten, können ihre bis zum 13.03.2020 gekauften Tickets nun bis zum 31.10.2020 flexibel nutzen. Die Zugbindung bei Sparpreisen und Super Sparpreisen ist aufgehoben."
https://community.bahn.de/questions/2263378-db-fahrkarte-...

Siehe auch http://www.bahn.de/corona

Sollten die gebuchten Züge nicht mehr fahren oder sich an Ihrer gebuchten Verbindung etwas geändert haben, können Sie vom Vertrag zurücktreten und sich das Ticket ganz unabhängig von Corona kostenfrei erstatten lassen. Dazu einfach vor dem 1. Geltungstag bei einem Onlineticket eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben. Bei einem Ticket aus dem Reisezentrum oder Automaten bitte an eine Verkaufsstelle wenden.

https://community.bahn.de/questions/2318194-gebuchte-verb...
https://community.bahn.de/questions/2307486-db-gruppentic...

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bremen ist aber auch ohne Messe eine Reise wert.
Bis 31.10.20 wird sich bestimmt etwas Zeit finden.