Nach oben

Frage beantwortet

Kein tariflicher Storno (Gruppe-Spar) während Corona-Kulanzzeit?

Wir haben eine Reise zum Gruppen-Sparpreis für den Zeitraum 17.04-.19.04.20 gebucht. Nach tariflicher Bestimmung ist diese bis zu 7 Tage vor Reiseantritt zu einem Entgelt von 36€ stornierbar und erstattungsfähig.
Dies Möglichkeit haben wir wahrgenommen und auch mit den o.g. Konditionen schriftlich bestätigt bekommen. Nach Einsendung der Tickets haben wir nun jedoch lediglich einen Gutschein über den vollen Betrag erhalten.
Nach erneuter Kontaktaufnahme mit dem Gruppenreise-Service Team, teilte man uns mit, dass dies derzeit die einzige Möglichkeit sei.

Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht? Ich finde es arg verwunderlich, dass die Bahn sich nun nicht mehr an die tarfilichen Konditionen halten möchte.

Fohlinho1900
Fohlinho1900

Fohlinho1900

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Grundsätzlich sollte auch ein tariflicher Storno möglich sein. Es klingt so, als wenn hier bei der Kommunikation was schief gegangen ist und man bei der Bahn von einem Storno gemäß Kulanzregelung ausgegangen ist.

Was hat man Ihnen denn bestätigt? Eine Stornierung gemäß Tarifbedingungen? Falls ja hätten Sie doch schwarz auf weiß, dass man Ihnen was anderes geliefert hat als versprochen.
Falls Sie nicht nachweisen können, dass Sie tariflich stornieren wollten, fürchte ich, dass die Chancen schlecht stehen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Grundsätzlich sollte auch ein tariflicher Storno möglich sein. Es klingt so, als wenn hier bei der Kommunikation was schief gegangen ist und man bei der Bahn von einem Storno gemäß Kulanzregelung ausgegangen ist.

Was hat man Ihnen denn bestätigt? Eine Stornierung gemäß Tarifbedingungen? Falls ja hätten Sie doch schwarz auf weiß, dass man Ihnen was anderes geliefert hat als versprochen.
Falls Sie nicht nachweisen können, dass Sie tariflich stornieren wollten, fürchte ich, dass die Chancen schlecht stehen.

Fohlinho1900
Fohlinho1900

Fohlinho1900

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ja, genau diese Bestätigung liegt vor. Leider kann das Gruppenreise-Service Team hier nichts mehr für mich machen. Lt. ihrer Aussage seien sie zur Erstattung per Gutschrift angehalten. Man hat mich nun an den Kundendialog verwiesen. Ich werde nun dort mein Glück probieren.
Sollten sie bei dem Vorgehen bleiben, fände ich dies rechtlich sehr fragwürdig - bei aller Kulanz, die sie ansonsten derzeit zeigen