Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreis Zugbindung bei verkürzter Route (D-F)

Guten Tag,

ich habe eine Frage: ich habe Ende März für den 16. Mai einen Sparpreis für eine Rückfahrt von Marburg nach Paris gebucht.

Ursprünglich wollte ich am Samstag mit einem RE nach Frankfurt reisen und dann dort den TGV 9560 um 16:58 Uhr nach Paris Est nehmen. Nach Prüfung der Reiseauskunft verkehrt aber der TGV 9560 nun erst ab Karlsruhe.

Da ich einen Umstieg vermeiden möchte, stellt sich für mich die Frage, ob ich auch am darauffolgenden Tag (17. Ma) um 10:58 Uhr den direkten ICE 9554 ab Frankfurt nach Paris nehmen kann. Vorher verkehrt kein direkter Zug von Frankfurt nach Paris.

Zusatzfrage: Da ich derzeit nicht in Deutschland weile und für die Strecke in Frankreich eine Sitzplatzreservierung benötigt wird, stellt sich die Frage, wie ich an diese komme. Eine Option wäre sicher kurzfristig an einem deutschen Schalter Sitzplatzreservierung zu erhalten. Wäre es aber auch möglich ein Flexticket für die neue Verbindung zu buchen, welche im Nachgang dann erstattet wird?

Vielen Dank und Grüße
hs20

hs20
hs20

hs20

Ebene
0
37 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo hs20,
die Fahrt erst am darauffolgenden Tag anzutreten, ist nicht möglich.
Sie können bei Veränderung der Verbindung von der Fahrt zurücktreten und erhalten das Ticket komplett erstattet.
Eine Erstattung ist also nicht für das neu gebuchte Ticket möglich, sondern für das alte. /si