Nach oben

Frage beantwortet

Kulanz bei Auslandsreisen ab dem 05.05.2020?

Im Januar habe ich unsere Fahrt von Deutschland nach Paris zum Super Sparpreis EU gebucht. Mir ist klar, dass ein Super Sparpreis normalerweise nicht stornierbar ist.
Wir wollten am 21.05. hin und am 25.05. wieder zurückfahren.
Leider ist mir trotz aller Informationen zu Corona nicht klar, wie die Kulanz bei Auslandsreisen gehandhabt wird. Es besteht eine offizielle Reisewarnung bis zum 14.06.2020 und in Frankreich gab es auch noch keine Lockerungen. Eine touristische Reise wird so schnell nicht möglich. Daher meine Fragen:

1. Wird die Corona-Kulanz noch mal erweitert aufgrund der Reisewarnung, sodass der Umtausch des Super Sarpreises EU in einen Gutschein möglich ist?
2. Gilt die Regelung, dass Tickets, die vor dem 13.03.2020 gekauft wurden bis zum 31.10.2020 gültig sind auch für Auslandsreisen?

Nile
Nile

Nile

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

"1. Wird die Corona-Kulanz noch mal erweitert aufgrund der Reisewarnung, sodass der Umtausch des Super Sarpreises EU in einen Gutschein möglich ist?"

Wahrscheinlich nicht.

"2. Gilt die Regelung, dass Tickets, die vor dem 13.03.2020 gekauft wurden bis zum 31.10.2020 gültig sind auch für Auslandsreisen?"

Ja. Siehe auch http://www.bahn.de/corona

Sollten die gebuchten Züge nicht mehr fahren oder sich an Ihrer gebuchten Verbindung etwas geändert haben, können Sie das Ticket ganz unabhängig von Corona kostenfrei zurückgeben. Dazu einfach vor dem 1. Geltungstag eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben.

https://community.bahn.de/questions/2318194-gebuchte-verb...
https://community.bahn.de/questions/2304938-international...
https://community.bahn.de/questions/2307486-db-gruppentic...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (5)

Ja (2)

29%

29% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

"1. Wird die Corona-Kulanz noch mal erweitert aufgrund der Reisewarnung, sodass der Umtausch des Super Sarpreises EU in einen Gutschein möglich ist?"

Wahrscheinlich nicht.

"2. Gilt die Regelung, dass Tickets, die vor dem 13.03.2020 gekauft wurden bis zum 31.10.2020 gültig sind auch für Auslandsreisen?"

Ja. Siehe auch http://www.bahn.de/corona

Sollten die gebuchten Züge nicht mehr fahren oder sich an Ihrer gebuchten Verbindung etwas geändert haben, können Sie das Ticket ganz unabhängig von Corona kostenfrei zurückgeben. Dazu einfach vor dem 1. Geltungstag eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben.

https://community.bahn.de/questions/2318194-gebuchte-verb...
https://community.bahn.de/questions/2304938-international...
https://community.bahn.de/questions/2307486-db-gruppentic...

ParisPfingsten
ParisPfingsten

ParisPfingsten

Ebene
0
11 / 100
Punkte

zu 1. was heißt "Wahrscheinlich nicht"?
Es gibt eine Reisewarnung für Frankreich. Ich habe genau das gleiche Problem und fände es nur fair, wenn die Corona-Kulanz erweitert wird und wir zumindest einen Gutschein erhalten.

Pichuco
Pichuco

Pichuco

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Men Sohn, der in Kanada wohnt, wollte im Mai nach Deutschland kommen. Aufgrund der Einreisebeschränkungen und Flugstornierung kann er seine Bahnreise (Super Spartarif) am 25. Mai von Ulm nach Paris nicht antreten. Da er seine Deutschlandreise in diesem Jahr nicht antreten kann, wäre er mit einem Gutschein, der drei Jahre gültig ist, zufrieden. Den kann er aber nur für eine Buchung bis zum 4. Mai bekommen. Das ist nicht fair und akzeptabel. Gibt es für solche Fälle eine Schlichtungsstelle?

Pichuco
Pichuco

Pichuco

Ebene
0
31 / 100
Punkte

In der Tat wird die Zugverbindung wird nicht mehr angezeigt. Alternative Reiseverbindungen bedeuten vier oder fünf Mal umsteigen, was nicht zumutbar ist. Wir werden nun so vorgehen, wie von Ihnen vorgeschlagen. Vielen Dank!