Nach oben

Frage beantwortet

Erstattung für internat. Fahrkarten für Reisen ab 05. Mai vorgesehen, da Reisewarnung (Corona) verlängert?

Habe Fahrkarte nach Italien für Anfang Juni (gekauft im Februar) . Wegen der Verlängerung der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes bis Mitte Juni und der für Italien geltenden Einreisebeschränkungen kann die Reise nicht angetreten werden. Wie erhalte ich eine Erstattung/ Gutschein?

sualk123
sualk123

sualk123

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können nur regulär stornieren:
•Flexticket gegen Geld, ab ersten Reisetag abzüglich 19 Euro
•Sparpreis gegen Gutschein abzüglich 10 Euro
•Supersparpreis gar nicht
.
Falls sich Ihre Verbindung ändert (andere Fahrzeiten, Zug fällt aus), können Sie per Mail an fahrkartenservice@bahn.de von der Fahrt zurücktreten und bekommen Ihr Geld erstattet.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (5)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können nur regulär stornieren:
•Flexticket gegen Geld, ab ersten Reisetag abzüglich 19 Euro
•Sparpreis gegen Gutschein abzüglich 10 Euro
•Supersparpreis gar nicht
.
Falls sich Ihre Verbindung ändert (andere Fahrzeiten, Zug fällt aus), können Sie per Mail an fahrkartenservice@bahn.de von der Fahrt zurücktreten und bekommen Ihr Geld erstattet.