Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann ich am Grenzbahnhof Passau, wegen der Corona Grenzkontrollen von AT kommend zurück nach AT fahren?

Mein Fall: Die schnellste Verbindung nach Schärding (AT) von Wien (AT) geht über Passau (DE). Diese Verbindung wird mir ganz normal angezeigt und ich kann sie auch kaufen. Ich steige allerdings in Passau aus und muss den Bahnsteig wechseln, um in den ÖBB Nahverkehrszug "zurück" nach Schärding zu steigen. Gibt es Regelungen oder hat jemand Erfahrungen zu diesem Umstieg an einem Grenzbahnhof in der aktuellen "Coronakrise" gemacht? Da Passau Grenzbahnhof ist und ich nur den Bahnsteig wechsel würde ich hoffen, dass dies kein Problem sein sollte...?! Oder muss ich dann zwei Wochen in Heimquarantäne?

tomcatDEAT
tomcatDEAT

tomcatDEAT

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo tomcatDEAT,

bitte informieren Sie sich bei einer Reise mit Grenzübertritt über die jeweiligen Einreise-und Sicherheitsbestimmungen bei den jeweiligen Landesbehörden. /ka