Nach oben

Frage beantwortet

Ticket für 05.05., aber Stornierung nur bis 04.05. möglich ?

Hallo!

Ich habe am 18.12.2019 die Hinfahrt nach Schwerin für den 01.05.2020 gebucht und bereits storniert.

Die Rückfahrt zum Super Sparpreis dazu habe ich am 09.12.2019 für heute (05.05.2020) gebucht und würde sie gern stornieren, da sie nutzlos für mich ist.

Unter Bahn corona gibt es allerdings nur bis zum 04.05.2020 die Stornierungsmöglichkeit.

Was kann ich jetzt machen, damit ich keinen Verlust dadurch habe ?

Bitte um Unterstützung.

Mejer
Mejer

Mejer

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

„ Was kann ich jetzt machen, damit ich keinen Verlust dadurch habe ?“
-> Entweder Sie nutzen das Ticket für eine Fahrt zu einem anderen Zeitpunkt, spätestens bis zum 31.10. oder es verfällt.

Da Du die Rückfahrt separat gebucht hast, ist es ein einzelnes Ticket und fällt nicht unter die Stornierungsmöglichkeit, die von der Kulanzregelung abgedeckt wird.

Du hast Dich mit dem Supersparpreis bei der Buchung für ein Ticket entschieden, dass nicht stornierbar ist. Das bedeutet ja immer einen Verlust, wenn man die Fahrt nicht antreten kann oder will. Dieser Fall ist jetzt eingetreten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (2)

33%

33% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

„ Was kann ich jetzt machen, damit ich keinen Verlust dadurch habe ?“
-> Entweder Sie nutzen das Ticket für eine Fahrt zu einem anderen Zeitpunkt, spätestens bis zum 31.10. oder es verfällt.

Da Du die Rückfahrt separat gebucht hast, ist es ein einzelnes Ticket und fällt nicht unter die Stornierungsmöglichkeit, die von der Kulanzregelung abgedeckt wird.

Du hast Dich mit dem Supersparpreis bei der Buchung für ein Ticket entschieden, dass nicht stornierbar ist. Das bedeutet ja immer einen Verlust, wenn man die Fahrt nicht antreten kann oder will. Dieser Fall ist jetzt eingetreten.