Nach oben

Frage beantwortet

Stornierung Super Sparpreis Fahrkarte, Zug nicht mehr verfügbar

Ich wollte vom 09.05.2021 - 16.05.2021 eine Kreuzfahrt gemeinsam mit meinem Vater (100% schwerbehindert, Corona-Risikopatient) unternehmen, die von dem Reiseveranstalter abgesagt wurde. Dazu haben wir ein Super Sparpreisticket im Reisezentrum München Hbf gebucht. Die darauf genannten Züge (ICE 1532 09.05. 07:57 - 12:44 Ingolstadt Hbf bis Bremen bzw. 16:05. ICE 1539 13:15 - 18:03 Bremen - Ingolstadt Hbf), bei denen wir eine Sitzplatzreservierung vorgenommen hatten, fahren gemäß aktueller Fahrplanauskunft gar nicht. Ist deshalb eine Stornierung der Fahrkarte möglich (Preis 95,80 - aufgrund der Schwerbehinderung zahlt nur 1 Erwachsener) und an wen muss ich mich für die Stornierung wenden?

Irmgard1973
Irmgard1973

Irmgard1973

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, Sie können vom Vertrag zurücktreten und bekommen das Geld erstattet. Da Sie Papiertickets aus dem Reisezentrum haben, müssen Sie diese dort auch wieder abgeben. Oder aber Sie nutzen nach dem 1. Geltungstag das Fahrgastrechteformular. Siehe dazu auch hier https://community.bahn.de/questions/2326300-bekomme-fur-r...
https://community.bahn.de/questions/2318194-gebuchte-verb...
https://community.bahn.de/questions/2316808-karte-stornie...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, Sie können vom Vertrag zurücktreten und bekommen das Geld erstattet. Da Sie Papiertickets aus dem Reisezentrum haben, müssen Sie diese dort auch wieder abgeben. Oder aber Sie nutzen nach dem 1. Geltungstag das Fahrgastrechteformular. Siehe dazu auch hier https://community.bahn.de/questions/2326300-bekomme-fur-r...
https://community.bahn.de/questions/2318194-gebuchte-verb...
https://community.bahn.de/questions/2316808-karte-stornie...