Nach oben

Frage beantwortet

Gruppenreise von Duisburg nach München, 8. - 10. Mai - Erstattung oder flexible Nutzung?

Wir haben bereits 2019 eine Gruppenreise zum Super Sparpreis mit 8 Personen am 8. Mai von Duisburg nach München gebucht. Bayern verbietet bis zum 10. Mai touristische Reisen nach Bayern. Ein Hotel können wir aus eben diesem Grund nicht buchen. Darf die Reise denn dann überhaupt zu diesem Zweck stattfinden? Wir haben zwei Tische reserviert. Auch das wird doch nicht machbar sein.

Welche Optionen haben wir?
Dürfen wir überhaupt nach Bayern reisen?
Was passiert mit unserer Reservierung?

Auf der Bahn Website habe ich gelesen, dass die Aufhebung der Zugbindung und flexible Nutzung der vor dem 13. März gekauften Tickets bis zum 31.10. möglich ist. Gilt das auch für Gruppentickets im Super Sparpreis?

Turban3006
Turban3006

Turban3006

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Update 12.05.2020:

"Gruppen können ebenfalls flexibel reisen!

Um mit Ihrer Gruppenfahrkarte (nur Fernverkehr!) an einem anderen Tag bis zum 31. Oktober 2020 zu reisen, brauchen Sie eine neue -kostenfreie- Reservierung."
http://www.bahn.de/corona

https://community.bahn.de/questions/2336527-gilt-fur-grup...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

"Gilt das auch für Gruppentickets im Super Sparpreis?"

Nein.
"Für Reisende mit Gruppenfahrkarte gilt diese flexible Nutzungsmöglichkeit jedoch nicht."
https://community.bahn.de/questions/2263378-db-fahrkarte-...

"Welche Optionen haben wir?"

Sollten die gebuchten Züge nicht mehr fahren oder sich an Ihrer gebuchten Verbindung etwas geändert haben, können Sie das Ticket ganz unabhängig von Corona kostenfrei zurückgeben. Dazu einfach eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben.

https://community.bahn.de/questions/2304938-international...
https://community.bahn.de/questions/2307486-db-gruppentic...

Sapperlot
Sapperlot

Sapperlot

Ebene
1
335 / 750
Punkte

Kann die DB das bitte bestätigen, dass es für Gruppentickets Fernverkehr trotz Reisebeschränkungen keinerlei Kulanz gibt, nicht mal die flexible Nutzung bis 31.10. und die Gruppe das Ticket entweder verfallen lassen oder sich strafbar machen muss?

Nur damit es offiziell ist, bevor der Text an die Presse geht...

haigelini
haigelini

haigelini

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Hallo,
also folgendes habe ich gefunden:

https://community.bahn.de/questions/2263378-db-fahrkarte-...

Darin steht folgendes:
Reisende mit einer bis 13.3.2020 gekauften Fahrkarte Hin- und Rückfahrt - auf einem Beleg - und deren Rückfahrt nach dem 04.05.2020 liegt, können:
•Flexibel bis 31.10.2020 reisen. Auch die Rückfahrt muss am 31.10.2020 beendet sein.
•Ihre Fahrkarte stornieren. Es wird auch die Rückfahrt kostenfrei storniert.

REISENDE MIT GRUPPENFAHRKARTEN

Kunden mit Gruppenfahrkarten (national und international) können ihre Gruppentickets zur Erstattung einreichen. Bitten wenden Sie sich
•bei online gekauften Gruppen-Tickets (z.B. Super Sparpreis oder Sparpreis Gruppe, auch international) hier hin: Sonderkulanz Corona
•bei über bahn.de angefragten und per E-Mail bestätigten Gruppenbuchungen an: gruppenreisen@dbdialog.de
•bei Kauf in einer DB Verkaufsstelle an die jeweilige Verkaufsstelle
•bei Sparpreis Touristik Gruppe (auch international) an den Veranstalter oder die Verkaufsstelle

Also können Gruppenfahrkarten die vor dem 13.03.2020 gebucht worden sind, doch kostenfrei storniert werden oder nicht???

Gültig sind die Regelungen, welche auf www.bahn.de/corona hinterlegt sind. Demnach können Sparpreis Gruppe, Super Sparpreis Gruppe, Super Sparpreis Gruppe Europa, welche bis zum 13. März gebucht wurden und ein Reisedatum bis 4. Mai haben, kostenfrei und selbstständig über die Buchungsrückschau bzw. die Auftragssuche storniert werden. /ki

Update 12.05.2020:

"Gruppen können ebenfalls flexibel reisen!

Um mit Ihrer Gruppenfahrkarte (nur Fernverkehr!) an einem anderen Tag bis zum 31. Oktober 2020 zu reisen, brauchen Sie eine neue -kostenfreie- Reservierung."
http://www.bahn.de/corona

https://community.bahn.de/questions/2336527-gilt-fur-grup...