Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Alternative?

Hallo!

Folgende Sache: Ich habe eine E-Mail bekommen, dass mein gebuchtes Ticket nicht im Fahrplaner mehr steht (hatte Direktzug gebucht). Durch die Änderung würde ich 1 Stunde am Zielbahnhof ankommen.
Meine Frage: Darf ich auch einen Zug später nehmen?

Liebe Grüße

Melanie0611
Melanie0611

Melanie0611

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, sie dürfen alle Verbindungen an diesem Tag nehem und müssen nur bis 10 Uhr des nåchsten Tages am Ziel ankommen.
Alternativ, falls Sie nicht mehr fahren möchten können Sie auch ein Fahrgastrechte Formular ausfüllen und bekommen das Geld zurück.

Die Antwort von Mark1807 zur Aufhebung der Zugbindung ist richtig.

Alternativ gilt, ist Ihre Zugverbindung nicht mehr wie ursprünglich gebucht im Fahrplan hinterlegt, können Sie von der Fahrt zurücktreten. Bitte schreiben Sie vor dem ersten Geltungstag eine E-Mail an: fahrkartenservice@bahn.de. Ab dem ersten Geltungstag gelten die allgemeinen Fahrgastrechte und die Einreichung erfolgt beim Servicecenter Fahrgastrechte. /ka