Nach oben

Frage beantwortet

Streckenverlauf bei Kulanzregelung von Sparpreistickets?

Hallo liebe Community,

Ich habe im Februar ein Ticket für eine Fahrt Ende März von Witzenhausen Nord nach Berlin gebucht.
Nun möchte ich diese Fahrt flexibel im Rahmen der Kulanzregelungen nachholen.
Mein ursprüngliches Ticket führt per Umstieg über Halle (Saale).
Meine Frage hierzu ist, ob unter das "flexibel nutzen" auch das Benutzen von anderen Streckenführungen bei gleichem Start- und Zielbahnhof fällt.
Wenn ja, auch wenn diese alternativen Streckenführungen Abschnitte mit Privatbahnen enthalten?
Als konkretes Beispiel z.B. von Witzenhausen über Göttingen nach Berlin, anstatt über Halle.
Hintergrund ist, dass ich zu einer bestimmten Uhrzeit fahren möche/muss, an der die ursprüngliche Verbindung über Halle nicht verfügbar ist

Vielen Dank schon einmal!

Milvus365
Milvus365

Milvus365

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten