Nach oben

Frage beantwortet

IC2254 fällt aus und fährt nun doch (03.05.)?

Ich habe ein Ticket für IC2254 (19.08 Uhr ab Osnabrück nach Köln). Dieser sollte heute ausfallen. Das habe ich zuletzt am heutigen Mittag so in der App vorgefunden.
Da ich eine Autoanfahrt von 1h zum Bahnhof habe, musste ich meine Fahrgelegenheit diesbezüglich spontan umdisponieren, um alternativ den IC2221 zu nehmen ab Osnabrück (19:37).
Nun sehe ich, dass der Zug (spontan) doch fährt. Ich habe keine Gelegenheit mehr, diesen Zug zu erreichen, da ich keine Möglichkeit mehr habe, früher zum Bahnhof zu gelangen.
Kann ich also trotzdem IC2221 nehmen? Ich muss doch auch planen können!

thos
thos

thos

Ebene
1
141 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Falls es ein Flexpreis ist, ist es kein Problem.
Falls es ein Ticket ist, das unter die Corona-Kulanz fällt, ist es ebenfalls kein Problem.

Falls es ein Ticket mit Zugbindung ist, die nicht aufgehoben ist, ist es aufgrund der Zugbindung nur für den IC2254 gültig.
Am einfachsten wäre es natürlich, wenn Sie einen Screenshot oder die Meldung vom Verspätungsalarm zum angekündigten Zugausfall haben, um dem Zugbegleiter im Zweifel belegen zu können, dass Sie berechtigt von einem Ausfall ausgegangen sind.
Ansonsten erklären Sie dem Zugbegleiter doch einfach wieso Sie jetzt in besagtem Zug sitzen. Vielleicht drückt der ja ein Auge zu.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Owski
Owski

Owski

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Wenn dein Ticket keine Zugbindung hat könntest du den Zug nutzen.

betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Falls es ein Flexpreis ist, ist es kein Problem.
Falls es ein Ticket ist, das unter die Corona-Kulanz fällt, ist es ebenfalls kein Problem.

Falls es ein Ticket mit Zugbindung ist, die nicht aufgehoben ist, ist es aufgrund der Zugbindung nur für den IC2254 gültig.
Am einfachsten wäre es natürlich, wenn Sie einen Screenshot oder die Meldung vom Verspätungsalarm zum angekündigten Zugausfall haben, um dem Zugbegleiter im Zweifel belegen zu können, dass Sie berechtigt von einem Ausfall ausgegangen sind.
Ansonsten erklären Sie dem Zugbegleiter doch einfach wieso Sie jetzt in besagtem Zug sitzen. Vielleicht drückt der ja ein Auge zu.

Hallo thos,
ich kann höchstoffiziell bestätigen, dass der IC 2254 heute verkehrt. Es gab allerdings heute einen Zeitraum, in dem das nicht sicher war und er als ausfallend in den Auskunftsmedien hinterlegt war. Aufgrund der widersprüchlichen Angaben können Sie nun auch mit einem zuggebundenen Ticket einen anderen Zug an Ihr Ziel nehmen. Falls es deshalb zu Fragen in diesem anderen Zug kommen sollte, erläutern Sie das bitte wie oben beschrieben. Ich wünsche Ihnen trotz des Durcheinanders eine angenehme Fahrt nach Köln. /da