Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Können Travelzootickets, die bis zum 13.3. mit einem Reisezeitraum vom 13.3.-30.4.20 gebucht wurden erstattet werden?

Können Travelzootickets, die bis zum 13.3. mit einem Reisezeitraum vom 13.3.-30.4.20 gebucht wurden ebenfalls storniert und erstattet werden, da ich eine Reise für die gebuchte Strecke nun leider überhaupt nicht mehr antreten werde, weshalb eine Verlegung der Reise für mich uninteressant wäre?

Rinkaschminka
Rinkaschminka

Rinkaschminka

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Rinkaschminka,
eine Erstattung des Travelzoo-Tickets ist leider nicht vorgesehen, nur die flexible Tickets Nutzung des Tickets bis 31.Oktober 2020. /da

Rinkaschminka
Rinkaschminka

Rinkaschminka

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Warum werden diese Tickets anders behandelt als andere Spartickets? Ist wenigstens eine Umbuchung auf ein anderes Ziel möglich?

Rinkaschminka - Bei diesen Tickets handelt es sich um Angebots-Tickets mit Kooperationspartnern und nicht um reguläre Sparpreis oder Super Sparpreis-Tickets der DB./da

Rinkaschminka
Rinkaschminka

Rinkaschminka

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ich halte das für kein valides Differenzierungskriterium, da die Grundannahmen, dass man in dieser Zeit unnötige Reisen vermeiden sollte, die selbe ist wie bei „regulären“ Tickets. Dann aber nochmal zu meiner 2. Frage: können diese Tickets für andere Strecken eingetauscht werden?

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"in dieser Zeit unnötige Reisen vermeiden sollte,"

Deswegen gilt das Ticket ja auch flexibel, wie alle anderen Tickets mit Reisedatum nach dem 04.05., bis zum 31.10.2020.

"können diese Tickets für andere Strecken eingetauscht werden?"

Eine Umbuchung ist bei "regulären" Tickets nicht möglich, also wird es auch bei diesen Aktions-Angeboten nicht möglich sein. Sie können aber auf der gebuchten Strecke später einsteigen oder früher aussteigen. Nur Umwege sind nicht erlaubt.