Nach oben

Frage beantwortet

Habe am 7.1.20 für den 8.5. /10.5. eine Fahrkarte nach Nienburg gekauft. Kann ich im August damit nach Brühl fahren?

Ich habe am 7.1.20 für den 8.5. /10.5. eine Fahrkarte nach Nienburg und zurück gekauft. Bedeutet "flexibel reisen und Aufhebung der Zugbindung", dass ich diese Fahrkarte ggf. im August auch für eine Fahrt nach Brühl benutzen kann? Was muss ich dazu veranlassen? Bis wann müsste ich, wenn ich sie tatsächlich nicht nutzen werde, stornieren?

Widu
Widu

Widu

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Brühl und Nienburg (Weser?) liegen nun nicht gerade nebeneinander. Wenn Sie uns den Startbahnhof noch verraten, wären genauere Aussagen möglich.

Sehr wahrscheinlich ist aber, dass Sie zumindest für einen größeren Teil der Strecke nach Brühl eine neue Fahrkarte brauchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie müssen nichts veranlassen oder das Ticket stornieren. Sie nehmen einfach Ihr Ticket und steigen in den Zug. Wichtig ist, dass das Ticket nur auf der (ursprünglich) gebuchten Strecke gültig ist. Was möglich wäre: später zusteigen oder eher aussteigen. Umwege dürfen nicht gefahren werden.

https://community.bahn.de/questions/2322661-13-3-superspa...
https://community.bahn.de/questions/2324990-reiseziel-andern

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

*** Korrektur ***

Meine pauschale Aussage zum Stornieren war falsch, Danke an zeka für den Hinweis. Richtig ist:

Sie können Ihr Ticket nur wie tariflich vorgesehen stornieren:

  • Flexticket gegen Geld, ab dem ersten Reisetag abzüglich 19 Euro
  • Sparpreis bis zum Tag vor der Hinreise gegen Gutschein abzüglich 10 Euro
  • Supersparpreis gar nicht

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Ghize: Das stimmt leider nicht:

"eine Stornierungsmöglichkeit besteht für alle bis einschließlich 13. März 2020 gekauften Fernverkehrs-Fahrkarten für Reisen bis 4. Mai 2020."
http://www.bahn.de/corona

Die Reise ist danach.

@Widu: Es gelten die tariflichen Stornierungsbedingungen.

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@zeka

Stimmt, da habe ich zu flüchtig gelesen, ich korriege es. Danke für den Hinweis.

Brühl und Nienburg (Weser?) liegen nun nicht gerade nebeneinander. Wenn Sie uns den Startbahnhof noch verraten, wären genauere Aussagen möglich.

Sehr wahrscheinlich ist aber, dass Sie zumindest für einen größeren Teil der Strecke nach Brühl eine neue Fahrkarte brauchen.

Widu
Widu

Widu

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Herzlichen Dank. Da es sich tatsächlich um völlig unterschiedliche Strecken gehandelt hat, habe ich meine Fahrkarte nun storniert.