Nach oben

Frage beantwortet

Stornierungsmöglichkeit auch kurz vor dem 31.10.2020?

Eine ähnliche Frage wurde schon gestellt, aber für mich nicht ausreichend beantwortet:
am 23.2.2020 habe ich folgendes Ticket gekauft:
Hin - und Rückfahrt ICE Sparpreis 1. Klasse
Berlin nach München am 7.5.2020
München nach Berlin am 10.5.2020
Wenn ich jetzt nicht storniere, sondern hoffe, dieses Ticket bis zum 31.10. einlösen zu können, dann aber z.B. im September feststelle, dass das nun doch nicht möglich ist, kann ich dann immer noch stornieren? Entsteht mir dann nur die Bearbeitungsgebühr von 10 Euro oder verfällt das Ticket ganz?
Auf ihrer Seite heißt es, wie folgt:
"Reisende, die aufgrund des Coronavirus ihre Reise verschieben möchten, können ihre bis zum 13.03.2020 gekauften Tickets nun bis zum 31.10.2020 flexibel nutzen. Die Zugbindung bei Sparpreisen und Super Sparpreisen ist aufgehoben." Über die Stornierung bis 31.10. kann ich jedoch nichts finden.

Nicolette
Nicolette

Nicolette

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

"kann ich dann immer noch stornieren?"

Nein.

Für die reguläre Stornierung gilt:
"Den Sparpreis können Sie vor dem 1. Geltungstag stornieren. Das Bearbeitungsentgelt beträgt 10 Euro. Die Auszahlung erfolgt in Form eines Gutscheins, der 3 Jahre gültig ist. Ab dem Reisetag ist eine Stornierung ausgeschlossen."
https://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis/spartickets....

Für die Kulanzstornierung gilt:

"Reisende, die aufgrund des Coronavirus ihre Reise nicht mehr antreten möchten, können ihre bis zum 13.03.2020 gekauften Tickets für Reisetage bis 04.05.2020 kostenfrei in einen Gutschein im Wert ihres Tickets umwandeln lassen.

Das gilt auch für Super Sparpreise und Sparpreise. Der Antrag auf Erstattung wird bis zum 30.06.2020 entgegengenommen."
https://community.bahn.de/questions/2263378-db-fahrkarte-...

Sie können nur regulär gegen 10 Euro Gebühr bis 06.05. stornieren oder Ihr Ticket bis 31.10. flexibel nutzen. Es fällt nicht unter die Sonder-Kulanzstornierung.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

"kann ich dann immer noch stornieren?"

Nein.

Für die reguläre Stornierung gilt:
"Den Sparpreis können Sie vor dem 1. Geltungstag stornieren. Das Bearbeitungsentgelt beträgt 10 Euro. Die Auszahlung erfolgt in Form eines Gutscheins, der 3 Jahre gültig ist. Ab dem Reisetag ist eine Stornierung ausgeschlossen."
https://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis/spartickets....

Für die Kulanzstornierung gilt:

"Reisende, die aufgrund des Coronavirus ihre Reise nicht mehr antreten möchten, können ihre bis zum 13.03.2020 gekauften Tickets für Reisetage bis 04.05.2020 kostenfrei in einen Gutschein im Wert ihres Tickets umwandeln lassen.

Das gilt auch für Super Sparpreise und Sparpreise. Der Antrag auf Erstattung wird bis zum 30.06.2020 entgegengenommen."
https://community.bahn.de/questions/2263378-db-fahrkarte-...

Sie können nur regulär gegen 10 Euro Gebühr bis 06.05. stornieren oder Ihr Ticket bis 31.10. flexibel nutzen. Es fällt nicht unter die Sonder-Kulanzstornierung.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wenn ich jetzt nicht storniere, sondern hoffe, dieses Ticket bis zum 31.10. einlösen zu können, dann aber z.B. im September feststelle, dass das nun doch nicht möglich ist, kann ich dann immer noch stornieren? "
--> Nein

Sie müssen sich spätestens am 6.5.20 entscheiden. Denn das ist der letztmögliche Tag für ein Storno.