Nach oben

Frage beantwortet

Gilt die flexible Nutzung bis 31.10.2020 auch für MyTrain

Ich habe über einen MyTrain Code vor dem 13.03. ein Ticket für den 19.07.gebucht. Auf diesem Ticket steht „Maxdome“. Ist auch dieses Ticket nun bis zum 31.10.2020 flexibel nutzbar?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Warum sollte es nicht so sein?
"Fernverkehrs-Fahrkarten, die bis zum 13. März 2020 gekauft wurden, können bis zum 31. Oktober 2020 flexibel zur Reise genutzt werden." (https://www.bahn.de/corona) Die Fahrkarte wurde sicherlich von der DB ausgestellt.
Ich habe ein solches Ticket zwar noch nicht in der Hand gehabt (in der Regel kaufe ich nicht die Katze im Sack), aber ich vermute schwer, dass dort unter Zahlung/Preis steht: "Die Buchung Ihres Online-Tickets erfolgte am ... DB Fernverkehr AG/DB Regio AG, Stephensonstr. 1, 60326 Frankfurt, Steuernummer: 29/001/60002." Oder ähnlich.
Insofern wundert es mich auch, dass seit März Unklarheiten über solche Tickets bestehen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Warum sollte es nicht so sein?
"Fernverkehrs-Fahrkarten, die bis zum 13. März 2020 gekauft wurden, können bis zum 31. Oktober 2020 flexibel zur Reise genutzt werden." (https://www.bahn.de/corona) Die Fahrkarte wurde sicherlich von der DB ausgestellt.
Ich habe ein solches Ticket zwar noch nicht in der Hand gehabt (in der Regel kaufe ich nicht die Katze im Sack), aber ich vermute schwer, dass dort unter Zahlung/Preis steht: "Die Buchung Ihres Online-Tickets erfolgte am ... DB Fernverkehr AG/DB Regio AG, Stephensonstr. 1, 60326 Frankfurt, Steuernummer: 29/001/60002." Oder ähnlich.
Insofern wundert es mich auch, dass seit März Unklarheiten über solche Tickets bestehen.