Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich habe im März einen Rückerstattungsantrag gestellt und bisher keine Antwort bekommen. An wen kann ich mich wenden?

Die Reise konnte ich aufgrund der Einschränkungen durch Corona nicht antreten.

AnnaWiebke
AnnaWiebke

AnnaWiebke

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

An Ihren Geduldsfaden ;-)

Es sind täglich mehrere tausend Kulanzanträge eingegangen, die alle manuell bearbeitet werden müssen. Schätzungen im Forum gehen von einer Bearbeitungszeit von 8-10 Wochen aus.

Falls Sie ein Online-Ticket haben, können Sie inzwischen eine automatisierte Erstattung anstossen. Dazu unter http://www.bahn.de/auftragssuche Ihr Ticket suchen und die Kulanzerstattung beantragen. Diese Funktion können Sie auch nutzen, wenn Sie über das alte Formular bereits eine Erstattung beantragt haben.

Es gibt gerade eine sehr hohe Anzahl von Erstattungsanfragen. Die Kollegen arbeiten mit Hochdruck daran, jede Kundenanfrage schnellstmöglich zu bearbeiten. Bitte haben Sie Geduld und Verständnis, dass die Bearbeitung länger dauert.

Dem Hinweis von Ghize kann ich mich nur anschließen. Versuchen Sie bitte die Stornierung selbstständig auf bahn.de vorzunehmen. /ka