Nach oben

Frage beantwortet

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können Ihr Ticket zur Zeit nur tariflich stornieren: Flexticket gegen Geld, Sparpreise gegen Gutschein abzüglich 10 Euro, Supersparpreise gar nicht. Ihr Ticket fällt nicht unter die aktuelle Kulanzregelung.

Sie können jetzt alternativ:
•abwarten, ob die Kulanzregelung geändert wird (http://www.bahn.de/corona)
•abwarten, ob sich Ihre Verbindung ändert (andere Fahrzeiten, Zugausfall), dann können Sie per Mail an fahrkartenservice@bahn.de von der Fahrt zurücktreten
•falls Sie am Reisetag eine Verspätung von mindestens 61 Minuten hätten, können Sie sich Ihr Ticket nach Fahrgastrechten erstatten lassen (http://www.bahn.de/fahrgastrechte)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können Ihr Ticket zur Zeit nur tariflich stornieren: Flexticket gegen Geld, Sparpreise gegen Gutschein abzüglich 10 Euro, Supersparpreise gar nicht. Ihr Ticket fällt nicht unter die aktuelle Kulanzregelung.

Sie können jetzt alternativ:
•abwarten, ob die Kulanzregelung geändert wird (http://www.bahn.de/corona)
•abwarten, ob sich Ihre Verbindung ändert (andere Fahrzeiten, Zugausfall), dann können Sie per Mail an fahrkartenservice@bahn.de von der Fahrt zurücktreten
•falls Sie am Reisetag eine Verspätung von mindestens 61 Minuten hätten, können Sie sich Ihr Ticket nach Fahrgastrechten erstatten lassen (http://www.bahn.de/fahrgastrechte)

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gibt gerade zwei verschiedene Aussagen dazu, die eine mit der Einschränkung, dass die flexible Nutzung nur für Tickets mit Reisedatum bis zum 04. Mai zulässig ist, und damit gilt das, was ich bereits schrieb:

"IHRE REISE VERSCHIEBEN

Reisende, die aufgrund des Coronavirus ihre Reise verschieben möchten, können ihre bis zum 13.03.2020 gekauften Tickets für Reisetage bis 04.05.2020 nun bis zum 31.10.2020 flexibel nutzen. Die Zugbindung bei Sparpreisen und Super Sparpreisen ist aufgehoben."
siehe: https://community.bahn.de/questions/2263378-db-fahrkarte-...

Nach der anderen Aussage gilt das flexible Reisen für alle Tickets, die bis zum 13. März gekauft wurden:
"Fernverkehrs-Tickets, die bis zum 13. März 2020 gekauft wurden, können bis zum 31. Oktober 2020 flexibel zur Reise genutzt werden."
siehe: http://www.bahn.de/corona

Was jetzt wirklich gilt, bin ich aber auch überfragt - die Bahn hat den Widerspruch leider noch nicht aufgeklärt. :-(

Hallo zusammen,
es gab eine Aktualisierung des Artikels.
In diesem Fall ist es möglich, das Ticket flexibel bis zum 31.Oktober 2020 zu nutzen.
Eine Stornierung gegen Gutschein ist leider nicht möglich. Dies gilt nur für Reisen, die bis 4. Mai 2020 stattfinden sollten. Viele Grüße /aj