Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Habe ein Supersparpreis-Ticket einf. Fahrt für den 17.05.2020 Kiel nach Helmstedt gebucht ?

Fahrkarte diente zur Rückreise von einer Kreuzfahrt, die aufgrund der Coronapandemie ausgefallen ist. Fahrkarte wurde am 20.11.2019 online gekauft.
Ist eine Erstattung oder ein Reisegutschein möglich ?

Mume1965
Mume1965

Mume1965

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, Supersparpreise sind nicht stornierbar und Ihr Ticket fällt auch nicht unter die Kulanzregelung.

Sie können jetzt

  • abwarten, ob die Kulanzregelung geändert wird (http://www.bahn.de/corona)
  • abwarten, ob sich Ihre Verbindung ändert (andere Fahrzeiten, Zugausfall), dann können Sie per Mail an fahrkartenservice@bahn.de von der Fahrt zurücktreten
  • falls Sie am Reisetag eine Verspätung von mindestens 61 Minuten hätten, können Sie sich Ihr Ticket nach Fahrgastrechten erstatten lassen (http://www.bahn.de/fahrgastrechte)

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Mume1965,

die aktuellen Kulanzregelungen sind auf bahn.de/corona hinterlegt.

Fernverkehrs-Tickets, die bis zum 13. März 2020 gebucht wurden, können bis zum 31. Oktober 2020 flexibel zur Reise genutzt werden.

Eine Erstattung gilt nur für Fahrkarten, welche bis 13.03. gebucht wurden, mit Reisetagen bis 04.05.2020. Dabei wird der Wert Ihrer Fahrkarte als Gutschein erstattet./ ka