Nach oben

Frage beantwortet

Bahnprämie „OnlineTicket mit Zugbindung“ nun flexibel?

Kann ich eine Bahnprämie „OnlineTicket mit Zugbindung“, welche ich im Februar gebucht habe mit Fahrtdatum Anfang Juni flexibel nutzen oder muss ich die Fahrt antreten?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Dann kann ich nur um Geduld bitten. In dringenden Fällen können Sie den BahnBonus Service auch anrufen. /ki

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Kann ich eine Bahnprämie „OnlineTicket mit Zugbindung“, welche ich im Februar gebucht habe mit Fahrtdatum Anfang Juni flexibel nutzen"
-> Derzeit: Nein.
Die Flexible Nutzung bezieht sich bislang nur auf Tickets mit Fahrtdatum 4. Mai oder früher. Tickets mit Fahrtdatum im Juni sind von der Regelung (noch) nicht abgedeckt. Möglicherweise wird die Regelung noch verlängert. Aber eine Verlängerung bis in den Juni hinein halte ich für unwahrscheinlich (ist aber nur meine persönliche EInschätzung).

"oder muss ich die Fahrt antreten?"
-> Man kann Sie auch einfach ungenutzt verfallen lassen.

Inzwischen steht auf bahn.de/corona doch: "Fernverkehrs-Tickets, die bis zum 13. März 2020 gekauft wurden, können bis zum 31. Oktober 2020 flexibel zur Reise genutzt werden."

Das dürfte ebenfalls für "Prämientickets" gelten, die vor dem Stichtag gebucht wurden.

Hallo Sustainability,

bitte wenden Sie sich mit dieser Frage direkt an die Kollegen vom BahnBonus Service: 0180 6 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) oder per E-Mail an: bahnbonus-service@bahn.de. /ka

Blumenfreund
Blumenfreund

Blumenfreund

Ebene
1
131 / 750
Punkte

Neptuns Einschätzung dazu teile ich. "Vor dem Stichtag gebucht" ist auch ein Prämienticket.
Es wäre schön, wenn die Auflösung hier noch ergänzt würde.

Nymphenburger
Nymphenburger

Nymphenburger

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Vor ca. zehn Tagen habe ich die Frage per E-Mail an die Adresse "bahnbonus-service@bahn.de" gestellt. Eine Antwort habe ich nicht bekommen.

Nymphenburger
Nymphenburger

Nymphenburger

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Das war die Eingangsbestätigung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihre Anfrage gerne beantworten.
Da die Anfragen über alle Servicekanäle stark angestiegen sind, lassen sich längere Bearbeitungszeiten leider nicht vermeiden. Wir bitten Sie daher von zeitnahen Nachfragen zum Bearbeitungsstand abzusehen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, da dies eine automatisch erstellte Eingangsbestätigung Ihrer Anfrage ist.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Serviceteam der Deutschen Bahn

Nymphenburger
Nymphenburger

Nymphenburger

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Margaret Thatcher wird der Satz zugeschrieben: "Geduld ist eine gute Eigenschaft. Aber nicht, wenn es um die Beseitigung von Missständen geht.
Meine erste E-Mail an den BahnBonus-"Service" war am 7. Mai, eine Erinnerungsmail hatte ich am 2. Juni versandt, woaruf ich um meine Daten gebeten wurde, die ich dann sogleich am 7. Juni übermittelt habe. Nun ist der 23. Juni. Geduld ist eine Tugend, aber.......s.o....