Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Stornierung von vielfachen Sparpreisen als Gruppenfahrkarte möglich?

Hallo,
ich habe im Auftrag einer Schulklasse mehrere Super Sparpreise gekauft, die sie als Gruppe Mitte Juni nutzen wollten. Aufgrund der Weisung des Baden-Württembergischen Kultusministeriums darf die Reise nun nicht stattfinden.
Gibt es aktuelle Möglichkeiten, diese Karten unter Kulanz zu stornieren oder müssen die Stornokosten getragen werden?

Danke & Gruß

ludewini
ludewini

ludewini

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bis jetzt gilt die Kulanzregelung nur für Fahrten bis zum 04. Mai. Daher können Sie Supersparpreise momentan gar nicht stornieren und Sparpreise unter Abzug der Stornokosten.

Sparpreise können Sie bis einen Tag vor der Reise stornieren, daher würde ich noch abwarten, ob sich evtl. Ihre Verbindung ändert (Zug fällt aus, andere Fahrzeiten), dann können Sie nämlich von der Fahrt zurücktreten und bekommen alles erstattet - und auch Geld und nicht "nur" einen Gutschein.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist eher nicht damit zu rechnen, dass die Kulanzregelung bis Mitte Juni verlängert werden wird.

Das Baden-Württembergische hat aber zugesagt, Stornokosten für ausgefallen Klassenfahrten zu übernehmen.

Hallo,

die Aussage von Ghize ist richtig. Sollte es eine weitere Anpassung an die Kulanzregelungen geben, werden diese in der Community hier und auch auf bahn.de/corona bekannt gegeben. /ni

Das mit den Stornokosten kann gut sein nur so wie ich das lese wurden mehrere Tickets gebucht die nicht stornierst sind und keine Gruppenfahrkarte
Das könnte schwierig werden