Nach oben

Frage beantwortet

Ist es bereits absehbar, ob die Kulanzregelung für Sparpreis-Tickets über den 30.04. hinaus gelten wird? Tendenz?

Ich habe eine Hin- und Rückfahrt zwischen München und Köln vor dem 13. März gebucht. Am Donnerstag, 30.04. möchte ich meine Hinfahrt nutzen. Am Sonntag, 03.05. die Rückfahrt. Nach den aktuellen Regelungen dürfte ich mein Ticket an diesem Tag ja nicht mehr nutzen. Gibt es eine Tendenz, ob die Kulanz verlängert wird?

andy2oo8
andy2oo8

andy2oo8

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

"Nach den aktuellen Regelungen dürfte ich mein Ticket an diesem Tag ja nicht mehr nutzen."

Wieso?

"Ich habe eine Hin- und Rückfahrt zwischen München und Köln vor dem 13. März gebucht."

Haben Sie die Ticktes in einem Buchungsvorgang erworben? Haben also Hin- und Rüclfahrt die gleiche Buchungsnummer?

Wenn ja:
"Reisende mit einer bis 13.3. gekauften Fahrkarte Hin- und Rückfahrt - auf einem Beleg - und deren Rückfahrt nach dem 30.04. liegt, können:

Flexibel bis 30.06. reisen. Auch di e Rückfahrt muss am 30.06. beendet sein.
Ihre Fahrkarte stornieren. Es wird auch die Rückfahrt kostenfrei storniert."

https://community.bahn.de/questions/2263378-db-fahrkarte-...

Bei Stornierungswunsch bitte beachten:

"Die selbstständige Stornierung auf bahn.de ist derzeit nur für Reisetage bis 30.04.2020 möglich.
Ich empfehle Ihnen, das Kulanzformular zu nutzen und dort den Hinweis auf die bereits stornierte Hinfahrt (Auftragsnummer) und dazugehörige Rückfahrt zu machen. Die Anfrage kann dort geprüft werden. /ka"
https://community.bahn.de/questions/2285596-ruckfahrt-sto...

oder auch https://community.bahn.de/questions/2283034-ruckreise-sto...

https://community.bahn.de/questions/2317887-reise-berlin-...

"Gibt es eine Tendenz, ob die Kulanz verlängert wird?"

Die einen sagen so, die anderen so.... Mit hoher Wahrscheinlichkeit kommt eine Erweiterung aber erst kurz vor knapp. http://www.bahn.de/corona

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

"Nach den aktuellen Regelungen dürfte ich mein Ticket an diesem Tag ja nicht mehr nutzen."

Wieso?

"Ich habe eine Hin- und Rückfahrt zwischen München und Köln vor dem 13. März gebucht."

Haben Sie die Ticktes in einem Buchungsvorgang erworben? Haben also Hin- und Rüclfahrt die gleiche Buchungsnummer?

Wenn ja:
"Reisende mit einer bis 13.3. gekauften Fahrkarte Hin- und Rückfahrt - auf einem Beleg - und deren Rückfahrt nach dem 30.04. liegt, können:

Flexibel bis 30.06. reisen. Auch di e Rückfahrt muss am 30.06. beendet sein.
Ihre Fahrkarte stornieren. Es wird auch die Rückfahrt kostenfrei storniert."

https://community.bahn.de/questions/2263378-db-fahrkarte-...

Bei Stornierungswunsch bitte beachten:

"Die selbstständige Stornierung auf bahn.de ist derzeit nur für Reisetage bis 30.04.2020 möglich.
Ich empfehle Ihnen, das Kulanzformular zu nutzen und dort den Hinweis auf die bereits stornierte Hinfahrt (Auftragsnummer) und dazugehörige Rückfahrt zu machen. Die Anfrage kann dort geprüft werden. /ka"
https://community.bahn.de/questions/2285596-ruckfahrt-sto...

oder auch https://community.bahn.de/questions/2283034-ruckreise-sto...

https://community.bahn.de/questions/2317887-reise-berlin-...

"Gibt es eine Tendenz, ob die Kulanz verlängert wird?"

Die einen sagen so, die anderen so.... Mit hoher Wahrscheinlichkeit kommt eine Erweiterung aber erst kurz vor knapp. http://www.bahn.de/corona

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie Hin- und Rückfahrt zusammen gebucht haben, also beide die gleiche Auftragsnummer haben, können Sie auch das Ticket für die Rückfahrt bis zum 30.06. benutzen.

Was die Verlängerung betrifft, sind wir Bahnkunden, die in diesem Forum antworten, genauso auf eine Info von der Bahn angewiesen wie Sie. Sollte es zu einer Verlängerung kommen, wird diese vermutlich erst auf den letzten Drücker, also irgendwann am 30. April, bekannt gegeben.

andy2oo8
andy2oo8

andy2oo8

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Antworten.

Meine Hin- und Rückfahrt (ursprünglich für den 26./29.03.) sind zusammen gebucht worden und somit auf dem selben Beleg.

Das bedeutet, dass ich die Fahrten ohne Probleme am 30.04./03.05 antreten kann? Das freut mich sehr.

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, das haben Sie so richtig verstanden.

Hallo,

ich möchte ergänzend noch mitteilen, dass heute die Kulanzregelungen bis zum 4. Mai 2020 angepasst wurden. Diese Info finden Sie auf bahn.de/corona. Viele Grüße /ni