Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrziel nach dem 03.05. nicht erreichbar

Hallo,
ich habe für den 07.05. eine Zugfahrt nach Wyk auf Föhr gebucht (inkl. Fähre). Diese Reise kann ich nun rechtlich nicht antreten, da die Insel weiterhin für Touristen gesperrt sein wird. Ich habe ein Sparpreis-Ticket und könnte nun stornieren (Gutschein und 10 € Kosten für mich). Was muss ich tun, wenn ich den vollen Reisepreis zurückerstattet haben möchte (kein Gutschein)? Der Tipp mit dem Fahrgastrechteformular im Forum hilft mir nicht wirklich weiter, da für die Nichterreichbarkeit des Reiseziels kein Feld im Formular vorgesehen ist.
Vielen Dank und viele Grüße.

Tami96
Tami96

Tami96

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

"Was muss ich tun, wenn ich den vollen Reisepreis zurückerstattet haben möchte (kein Gutschein)?"

Schauen, ob die gebuchten Züge noch fahren oder nicht. Wenn ja, können Sie nichts tun, außer regulär stornieren zu den bekannten Bedingungen. Wenn nein, können Sie vom Beförderungsvertrag zurücktreten.

Wenn die gebuchten Züge nicht mehr fahren oder sich an Ihrer gebuchten Verbindung etwas geändert hat, können Sie das Ticket kostenfrei zurückgeben. Dazu einfach eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben.
https://community.bahn.de/questions/2304938-international...
https://community.bahn.de/questions/2307486-db-gruppentic...

"Schauen, ob die gebuchten Züge noch fahren oder nicht."
Ich bin mir nicht sicher, ob man bei der Prüfung der Reisekette auch die Fähre mit einbeziehen darf. Fährt die nach dem üblichen Fahrplan (für Einheimische und alle mit "Sondererlaubnis")?

Wenn sich aufgrund der Fahrgastrechte nichts machen lässt, schreiben Sie der DB, dass Sie die Rückzahlung aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände, Wegfall der Geschäftsgrundlage o.ä. beantragen. Wenn der Antrag abgelehnt wird, konsultieren Sie einen Reiserechtsanwalt Ihres Vertrauens.
https://community.bahn.de/questions/2277548-geld-zuruck-z...
https://community.bahn.de/questions/2311787-ruckerstattun...

Diese Community dürfte nicht der Ort für eine weitere Diskussion dazu sein. Das wären eher:
https://www.ice-treff.de
https://www.drehscheibe-online.de/foren

@Neptun: "Wenn der Antrag abgelehnt wird, konsultieren Sie einen Reiserechtsanwalt Ihres Vertrauens."

Wegen 10 Euro "Verlust"?! Da wird doch die Brühe teurer als das Fleisch, würde meine Oma sagen... Tami96 hat einen normalen (stornierbaren) Sparpreis.