Nach oben

Frage beantwortet

Warum kann man Verbindungen buchen, bei denen bereits zum Buchungszeitpunkt der Ausfall des Zugs feststeht?

Beispielsweise kann man auf bahn.de offenbar am 03.05.2020 um 14:57 eine Verbindung von Essen-Hbf nach Hamburg-Altona mit dem ICE732 buchen. Gleichzeitig wird in den Verbindungsdetails darauf hingewiesen, daß der ICE732 (das einzige Verkehrsmittel in der Verbindung) ausfallen wird. Man könnte aber dennoch diese (unmögliche) Verbindung buchen.

Was bedeutet das für die Verbindung? Wird es einen Ersatzzug geben oder muß
man sich am Reisetag dann eine andere Verbindung suchen, obwohl bei der DB der
Zugausfall jetzt bereits feststeht (mehr als eine Woche vor Reisebeginn)?

becquerel
becquerel

becquerel

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo becquerel,

folgender Grund steckt dahinter. Die Fahrplandaten (Baustellen, etc.) werden nur 2x in der Woche an das elektronische Fahrplanzentrum (EFZ) übermittelt. Sofern Baustellen noch nicht korrekt geplant und in den Fahrplan eingearbeitet sind wird lediglich vorab dieser Hinweis eingeblendet. Er soll dem Kunden mitteilen, dass es zu Fahrplanänderungen kommen kann. Das kann u. a. einen kompletten Ausfall bedeuten, andere Fahrzeiten beinhalten oder einen Ersatzzug kommunizieren. Für Sie als Kunde ist die Buchung der Verbindung nur mit Vorteilen verbunden, denn sofern der kommunizierte Ausfall eintritt wird aus ihrem Sparpreis ein flexibler Fahrschein. Sie können als am gebuchten Tag jeden Zug - auch höherwertig - nutzen sofern dieser nicht reservierungspflichtig ist.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo becquerel,

folgender Grund steckt dahinter. Die Fahrplandaten (Baustellen, etc.) werden nur 2x in der Woche an das elektronische Fahrplanzentrum (EFZ) übermittelt. Sofern Baustellen noch nicht korrekt geplant und in den Fahrplan eingearbeitet sind wird lediglich vorab dieser Hinweis eingeblendet. Er soll dem Kunden mitteilen, dass es zu Fahrplanänderungen kommen kann. Das kann u. a. einen kompletten Ausfall bedeuten, andere Fahrzeiten beinhalten oder einen Ersatzzug kommunizieren. Für Sie als Kunde ist die Buchung der Verbindung nur mit Vorteilen verbunden, denn sofern der kommunizierte Ausfall eintritt wird aus ihrem Sparpreis ein flexibler Fahrschein. Sie können als am gebuchten Tag jeden Zug - auch höherwertig - nutzen sofern dieser nicht reservierungspflichtig ist.

Gruß, Tino!

NRW
NRW

NRW

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für den ICE 732 gibt es aktuell nur den Flexpreis zum buchen.