Nach oben

Frage beantwortet

Warum stürzt DB Navigator App direkt nach dem Start ab seit Kurzem (Samsung A3, android7)?

Seit Kurzem stürzt die App direkt nach dem Start ab. Neuinstallation hilft auch nicht. Nutze Samsung Galaxy A3 und Android 7. Kann die App somit momentan nicht verwenden. Früher lief alles super.

Bahnfreundin4
Bahnfreundin4

Bahnfreundin4

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Christo
Christo

Christo

Ebene
0
62 / 100
Punkte

Unter "Einstellungen" auf "Apps" gehen, den Navigator antippen, dann "Speicher", dann "Daten löschen".

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (9)

Ja (8)

47%

47% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

RinaKadonna
RinaKadonna

RinaKadonna

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Habe seit heute das gleiche Problem...... Gibt es momentan eine bekannte Störung? Oder sollen wir wegen dem ganzen C-Schwachsinn nicht mehr an Reiseverbindungen gelangen??.......

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Habe soeben getestet. Bei mir (Galaxy S7 unter Android 8.0.0 und iPad Air 2 unter iOS 13.3.1) läuft alles problemlos.

„Oder sollen wir wegen dem ganzen C-Schwachsinn nicht mehr an Reiseverbindungen gelangen??“
-> Das liegt wohl eher nicht im Interesse der Bahn. Die hat wegen Corona 90% Einnahmeverluste. Das tut der Bahn richtig weh. In Prinzip benötigt sie jeden zahlenden Fahrgast.

nschurig
nschurig

nschurig

Ebene
0
11 / 100
Punkte

habe auch das gleiche Problem (Android 9). Beim Starten der App öffnet sie sich und schließt sich gleich wieder.

Guten Morgen in die Runde. Ich habe schon eine Rückmeldung vom Fachbereich. Grund an diesem Fehler ist ein Fehler in Google Maps. Es wird schon daran gearbeitet und sollte sich im besten Fall heute schon klären. /no

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@joe "-> Das liegt wohl eher nicht im Interesse der Bahn. Die hat wegen Corona 90% Einnahmeverluste. Das tut der Bahn richtig weh. In Prinzip benötigt sie jeden zahlenden Fahrgast."

--->Sicher? Ich habe eher den Eindruck, die wollen gar keine Kunden mehr haben. Neukunden können sich ja schon seit 11 Tagen nicht mehr anmelden... ;-)

Christo
Christo

Christo

Ebene
0
62 / 100
Punkte

Ich habe seit gestern abend dasselbe Problem und zwar sowohl im "normalen" Navigator wie auch in der Beta-Version. Eigentlich wollte ich heute noch Zug fahren. Mal schauen.

Bahn21
Bahn21

Bahn21

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo ans DB-Team.
Kann mich an die Vorschreiber anschließen.. Abstürze ohne Ende!
Hoffe, das die DB ITler den Fehler bis nächsten Freitag beheben können!?
Dann startet mein Bahnjahr.. mit Pause!

Schönes Wo.e. &bleibt gesund!
SG B21

Die aktuellen Abstürze werden von Google Maps verursacht. Google arbeitet mit höchster Priorität an der Fehlerbehebung und empfiehlt die Daten der App zu löschen. Dies kann das Problem beheben. Wir hoffen, dass Google schnellstmöglich eine vollumfängliche Lösung bereitstellt. /ti

Christo
Christo

Christo

Ebene
0
62 / 100
Punkte

Nach dem Löschen der Daten geht's wieder!

TLo
TLo

TLo

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo, welche Daten muss man löschen, damit der Navigator wieder geht? ich kann die App ja gar nicht starten, um etwas zu löschen oder bin ich gerade vorn Baum?

Christo
Christo

Christo

Ebene
0
62 / 100
Punkte

Unter "Einstellungen" auf "Apps" gehen, den Navigator antippen, dann "Speicher", dann "Daten löschen".

TLo
TLo

TLo

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Danke! Hat geklappt. LG

Bahnfreundin4
Bahnfreundin4

Bahnfreundin4

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Danke! Hat bei mir auch geklappt!

Bahn21
Bahn21

Bahn21

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Könnt es so einfach sein ..
Besten Dank an (Monte) Christo! 1a! Läuft..